Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie, Pop
Konzert
Mo 16. September 19:00
Konzert
Amanda Bergman

Genre: Indie, Pop

Amanda Bergman ist eine schwedische Singer-Songwriterin, die für ihre eindringlichen Vocals, lyrischen Texte und Nutzung vielseitiger Musikstile bekannt ist.

Sie begann ihre musikalische Karriere unter dem Namen „Idiot Wind“. Amanda ist aber vor allen Dingen bekannt als Sängerin der schwedischen Supergroup Amason (Mitglieder von Dungen und Miike Snow), die für „Sky City“ 2016 unter anderem den Grammi (schwedischer Grammy) für bestes Album des Jahres gewonnen hat. Im gleichen Jahr konzentrierte Amanda sich aber auch mehr und mehr auf ihre eigene Solokarriere und brachte ihr Debütalbum unter ihrem richtigen Namen heraus.

Veröffentlicht werden ihre Alben über ihr eigenes Label „Cow Cow“ – das wohl einzige Plattenlabel in Europa, welches sich auf einer Farm befindet, welche den regulären Betrieb und Musik kombiniert. Sie lebt hier, sie schreibt hier, sie musiziert hier. Auf ihrer kleinen Farmbühne haben bereits Künstler:innen wie First Aid Kit, Sarah Klang und The Tallest Man On Earth gespielt.

Nicht nur ihr Bullabü-Leben auf dem Bauernhof ist beeindruckend. Auch ihre Zahlen und Auszeichnungen sind nicht zu missachten: ihr Debutalbum „Docks“ (2016) wurde bereits über 50 Millionen Mal gestreamt. Amanda Bergman‘s emotionale Tiefe, die künstlerische Sensibilität und klangliche Vielfalt präsentiert sie uns nun während ihrer eigenen Konzerte in Deutschland.

Örtlicher Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg