Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Singer / Songwriter / Pop
Konzert
Di 11. Oktober 2016
Konzert
EBBOT LUNDBERG & THE INDIGO CHILDREN
Exklusive Releaseshow
präsentiert von Vision / Flux FM

Nachholtermin vom 06.06.2016! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Genre: Singer / Songwriter / Pop

Ebbot Lundberg & The Indigo Children kündigen zur Veröffentlichung ihres am 22. April erscheinenden Albums „For The Ages To Come“ drei exklusive Konzerte in Berlin, Hamburg und Köln an.

„Für uns war es wichtig, unser Album auch in Deutschland das erste Mal in ähnlich kleinen und intimen Clubs zu präsentieren, wie bereits im April in Schweden.“

Ebbot Lundberg, Frontmann von „The Soundtrack Of Our Lives“ und „Union Carbide Productions“ ist zurück. Der mittlerweile 50-jährige Ebbot verwandelt sein Talent nach wie vor in eindrucksvolle Schallplatten und Konzerte, mit seiner Erfahrung und der Begeisterung entführt er seine neuen Musiker „The Indigo Children“ in eine psychedelische Zeit und offenbart uns vitale Songs einer goldenen Epoche der Popmusik. „The Indigo Children“ spielten bereits vor 7 Jahren als sehr junge Band im Vorprogramm von The Soundtrack Of Our Lives. Hier treffen neugierige und hungrige junge Musiker auf eine geschichtsträchtige Pop Ikone. Der Dialog stimmt, generationsübergreifend.

Örtlicher Veranstalter: Greyzone Concerts