Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Pop
Konzert
Mo 18. Juli 19:00
Konzert
Faouzia
Ausverkauft
sold out
Foto: Jimmy Fontaine

Genre: Pop

Wenn Faouzia (ausgesprochen FOU-SI-AH) vor ein Mikrofon tritt, entströmt ihrem 1,57cm großen Körper eine unendlich tiefe Darbietung, getragen von den arabischen Trillern ihres marokkanischen Erbes, einer lebenslangen, durch ihre Kindheit in Kanada geprägten Liebe zum Pop und dem Fleiß von über zehn Jahren klassischer Ausbildung. Dieser Zusammenprall der Kulturen, Epochen und Stile macht die dreisprachige 20-jährige Sängerin, Songwriterin und Multi-Instrumentalistin zu einer frischen Kraft in der Popmusik und -kultur, unterstrichen durch Millionen von Views und Streams nach nur zwei Jahren und Kritikerlob von Billboard, Idolator, Ladygunn, Ones To Watch und weiteren.

Auf ihrem 2019er-Debüt verbreitet sie eine Botschaft, die so unverwüstlich, wahrhaftig und zugänglich wie ihre Stimme ist.
„Ich fände es großartig, wenn die Hörer das in meiner Musik hören, was sie daraus benötigen. Ob es eine Portion Glück ist oder Heilung oder sogar ein trauriger Song, der ihnen etwas gibt: meine Musik soll ein sicherer Ort sein. Ich bin einfach ein normales Mädchen, das versucht, die beste Version ihrer selbst zu sein und anderen dabei zu helfen, es ebenso zu tun. Es bedeutet mir viel.“ Mit Blick auf ihre besondere Stimme sagt sie: „Es ist immer lustig, die Reaktionen der Leute zu sehen, wenn ich zu Singen anhebe“, lächelt sie. „Ich bin wirklich froh, dass ich die widersprüchliche Kombination aus kleinerem Körperbau und größerer Stimme in mir vereine. Das treibt mich beständig weiter an. Als ich aufwuchs, hatte ich oft das Gefühl, als höre mir niemand zu – wie ein Geist. Begann ich dann zu singen, hielt jeder inne und lauschte. Jetzt habe ich eine Botschaft, die jeder hören soll.“

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts