Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie
Konzert
Mi 20. April 19:00
Konzert
Hand Habits

Genre: Indie

Meg Duffy ist eine umtriebige Person. Meg spielte jahrelang Leadgitarre in der Live-Band von Kevin Morby, und war mit Gitarrenparts und -soli u.a. auf den letzten Alben von The War On Drugs und Weyes Blood vertreten. Währenddessen erschien 2017 mit „wildly idle (humble before the void)“ das hochgelobte Debüt-Album von Hand Habits. Das zweite Album „Fun House“ ist nun der bisherige Höhepunkt von Megs Schaffen. Am 20. April präsentiert Puschen das einzige Deutschland-Konzert von Hand Habits im Berliner Privatclub.

Fun House ist Duffys bisher ambitioniertestes Hand Habits-Album. Produziert teils von Sasami Ashworth (SASAMI) und teils von Kyle Thomas (King Tuff), war die Platte nicht als Reaktion auf die Pandemie gedacht, sondern vielmehr das Ergebnis einer schwierigen, wenn auch dringend benötigten Auszeit. Ermutigt durch die Therapie und überredet von Ashworth, die Songs in unerwartete neue Formen zu bringen, ist die daraus resultierende Musik sehr viel persönlicher und stilistisch abenteuerlicher als alles, was man bisher von Hand Habits gehört hat.

Örtlicher Veranstalter: Puschen