Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie
Konzert
Di 27. Oktober 19:00
Konzert
Happyness
Photocredit: Holly Whitaker

Genre: Indie

Happyness aus London kommen nach ihrem beeindruckenden Auftritt beim Reeperbahn Festival 2019 im Oktober 2020 nach Berlin zurück.

Happyness sind immer im Wandel. Die Band rund um Gründungsmitglieder Jonny Allan und Ash Kenazi hat seit ihren Anfängen im Jahr 2013 nicht nur mehrere LPs veröffentlicht, sondern ihrer Kreativität auch in anderen Projekten, etwa Ash Kenazi’s legendäre Drag-Veranstaltungen in Südlondon, Ausdruck verliehen. In ihrer Musik bringen sie diese Einflüsse zusammen und heraus kommt ihre eigene Interpretation von lo-fi alt-rock mit Anleihen an Yo La Tengo und Grandaddy und einer tollen Live-Energie – Elliot Smith meets Pavement in Drag. Nach „Weird Little Birthday“ und „Write In“ kommt am 1. Mai 2020 die dritte LP „Floatr“ auf Moshi Moshi / PIAS raus.

Örtlicher Veranstalter: Puschen