Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie / Folk / Alternative Country
Konzert
Mi 7. Dezember 2016
Konzert
Hiss Golden Messenger

Genre: Indie / Folk / Alternative Country

Die Songs auf ihrem kommenden Album „Heart Like a Levee“ (Veröffentlichung 07.10.16 / Merge Records) befassen sich mit dem Verlassen und Zurückkehren, dem Glauben und Vertrauen, mit Schuldgefühlen, Ehrlichkeit und dem Leben auf Tour. M.C. Taylor schrieb diese Tracks während einer Zeit voller Veränderung und Selbstzweifel in seinem Leben und sagt, dass der Prozess des Albumschreibens sehr hart, aber auch aufmunternd und erfreulich war. Er verbrachte viel Zeit mit den Textzeilen, Akkorden und mit sich selbst. Hiss Golden Messenger hat in den letzten Jahren bereits eine Handvoll beeindruckender Americana-Alben veröffentlicht, aber „Heart Like a Levee“ ist noch einmal eine Steigerung: Ein Werk voller großartiger Songs und seelenvoller musikalischen Darbietungen.

Zudem erhält man in der Deluxe Edition mit „Vestapol“ ein Bonusalbum mit acht bisher unveröffentlichten Songs, die M.C. Taylor in verschiedenen Motels auf Tournee und bei sich zu Hause in Durham, North Carolina aufnahm.

Nachdem letzte Woche das neue Album der Band angekündigt wurde, geben sie nun die Termine ihrer Welttournee bekannt. Auf dem Weg von Amerika über Kanada nach Europa machen Sie auch halt für ein Konzert in Berlin.

Örtlicher Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg