Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Singer-Songwriter
Konzert
Di 25. Oktober 2016
Konzert
Jay Brannan
Support: Dino Joubert
präsentiert von Schwulissimo Gay-Magazin / tip Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Seit nunmehr zehn Jahren tourt der gebürtige Texaner JAY BRANNAN nun schon um die Welt. Zwischendurch macht er auch immer wieder in seiner Wahlheimat New York Halt, um Songs und Alben aufzunehmen. Im Oktober ist er nun endlich wieder zurück in Deutschland! Im Gepäck hat er fünf Alben, vollgepackt mit seinen bittersüßen Folk-Songs gepaart mit einer Prise Humor.

Neben seinen Singer-Songwriter Qualitäten, glänzte JAY BRANNAN auch in John Cameron Mitchell’s Independent-Film Sensation „Shortbus“ als einer der Hauptcharaktäre. Zudem war sein Song „Soda Shop“ der erfolgreichste des gesamten Filmsoundtracks (veröffentlicht von Bright Eye’s Label “Team Love Records”).

Im Oktober wird er bei seinem exklusiven Konzert im Berliner Privatclub dann sowohl die Songs seiner bisherigen Alben, aber auch bislang unveröffentlichte neue Lieder spielen. Fans des sympathischen US-Amerikaners dürfen also gespannt sein!

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music