Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Progressive Rock
Konzert
Mi 8. März 2017
Konzert
Lifesigns
Abgesagt
canceled
Veranstaltung wurde abgesagt / Event has been canceled

„Ich muss Euch leider mitteilen, dass der Gitarrist von LIFESIGNS, Niko Tsonev, die Band verlassen hat.
Die Band sieht sich außerstande kurzfristig einen gleichwertigen Gitarristen zu finden, der die Tour im März 2017 spielen kann.“

Genre: Progressive Rock

LIFESIGNS haben Ihre Debüt CD im Januar 2013 veröffentlicht und erhielten viel positives Feedback dafür. Die Band setzt die sehr komplexen Songs der CD live zu 100% um. Durch den unglaublichen Sound und die überragende Spieltechnik aller Bandmitglieder, ist zu hier kaum ein Unterschied zu den Aufnahmen auf CD zu hören.
Entsprechend positiv fallen die Kritiken der Medien aus.

Nach der viel umjubelten Support Tour für Marillion im Juli 2016, kommen Lifesigns mit neuem Album und vollständigem Programm auf Tour im März 2017. LIFESIGNS waren eine der Überraschungen und vielleicht die beste Band auf dem diesjährigen Night of the Prog- Festival (Loreley) . Der Weg über das Crowd Funding hat der Band die Möglichkeit eröffnet sich ohne Einfluss einer Plattenfirma weiter zu entwickeln und so ihre einzigartige Mischung von energischem progressive & classic Rock zu verwirklichen. Das neue Lifesigns Album wird im November 2016 erscheinen.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music