Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Kinderkonzert / Nu Jazz
Konzert
Fr 8. Mai 2020
Konzert
LIUN + The Science Fiction Band
XJAZZ Festival
Abgesagt
canceled
präsentiert von HHV Records, KCRW Berlin, FluxFM, ASK HELMUT, taz, Jazz thing, Crack Magazine
Veranstaltung wurde abgesagt / Event has been canceled

für Ticketrückerstattungen wendet euch bitte an den Veranstalter https://www.xjazz.net/

Genre: Kinderkonzert / Nu Jazz

The angelic voice of the Swiss Lucia Cadotsch seems like a divine glimmer of light that breaks through the dark, abstract beats and melodies of Wanja Slavin. Together, as LIUN and the Science Fiction Band, they set the diametrical nature of a modern metropolis to music. The gloomy electronica arrangements merge with the hauntingly beautiful, at times almost fragile voice to form a captivating, incomparable whole that redefines the limits of human imagination over and over again.

***

Die engelsgleiche Stimme der Schweizerin Lucia Cadotsch wirkt wie ein göttlicher Lichtschimmer, der durch die dunklen, abstrakten Beats und Melodien Wanja Slavins bricht. Gemeinsam vertonen beide als LIUN and the Science Fiction Band das diametrale Wesen einer modernen Großstadt. Die düsteren Electronica-Arrangements verschmelzen mit der gespenstig schönen, stellenweise nahezu fragilen Stimme zu einem fesselnden, unvergleichlichen Ganzen, das die Grenzen der menschlichen Fantasie immer und immer wieder neu definiert.

Örtlicher Veranstalter: XJB UG