Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Pop / Singer / Songwriter
Konzert
Sa 19. November 2016
Konzert
Margaret Glaspy
Support: Bannerman
präsentiert von Flux FM / MusikBlog / tip Berlin / Vevo

Margaret Glaspy erstmals auf Deutschland Tour

Genre: Pop / Singer / Songwriter

Der Schein trügt. Denn die kalifornische Künstlerin Margaret Glaspy ist nicht das zarte Folk-Stimmchen, nach dem sie aussieht. Glaspys Musik klingt auch reduziert und verzerrt, vor allem aber nach ganz viel Blues: “Live she’s pure American muscle. Guitars snarl and spit, stares are deep and wise.” (NME) Im November ist Margaret Glaspy erstmals auf Deutschland Tour. Zuvor steht sie aber u.a. mit drei Support-Shows für das Singer/Songwriter-Duo BOY auf der Bühne.

Gerade hat die junge Künstlerin ihr Debüt Album ,Emotions and Math’ (VÖ 17.06. PIAS) veröffentlicht. Nach unzähligen Konzerten mit verschiedenen Bands ebnet das Album nun den Weg für Margaret Glaspys Soloprojekt. ,Emotions and Math’ ist durchzogen von packender Ehrlichkeit und reflektiert ein breites Sprektrum an Emotionen. Verblüffend heftige Gitarren-Riffs und herausstechende Vocals fügen sich perfekt in die Kollektion aus verdichtetem Grunge-Rock und luftigen Liebesliedern.

Wer Margaret Glaspy bei einem ihrer Konzerte erlebt, wird sich nur zu leicht von ihrer unbekümmerten Art, der beschwingten Energie und der warmen Vertrautheit berauschen lassen. Tickets für alle Shows sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.

Bannerman

New Zealander Richie Setford is the founder and songwriter of Bannerman, a Berlin based group also featuring Ben Anderson (drums), Magnus Bang-Olsen (guitar), Erez Frank (bass) and Oliver Emmitt (trombone). Since arriving in Germany, Bannerman have supported Tiny Ruins, The Magic Numbers, Menace Beach, Sallie Ford, Shovels & Rope, Anais Mitchell, Julia Jacklin and Lawrence Arabia and last month released their latest EP ‚Here Comes The Day‘. Richie’s songs can be at turns quietly dramatic, sweeping, disarming and melancholic. A sweet and sad undercurrent with just enough groove to get you through the night – tunes to sway to, tunes to swoon to.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music