Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie Folk
Konzert
Sa 25. November 19:00
Konzert
NATURE IN THE CITY
Support: Paul Weber

„ALICE“ SINGLE RELEASE KONZERT

Genre: Indie Folk

Am 25.11.2017 geben Nature in the City ein großes Single Release Konzert im Berliner Privatclub anlässlich der Veröffentlichung ihrer ersten Single „ALICE“ aus dem 2018 erscheinenden neuen Album “Time“.

„Who the f**k is Alice?“ Das hat man seit 1972 weltweit vielfach gefragt. 45 Jahre später lädt das Berliner Folk-Pop Duo NATURE IN THE CITY am 25.11.2017 in den Berliner Privatclub ein, um genau dies herauszufinden. Zu einem Konzert, das es in dieser Form so schnell nicht wieder geben wird. So stellt das Künstlerduo ihre erste Single „ALICE“ aus dem 2018 erscheinenden neuen Album “Time“ vor. Und das erstmalig auch in großer Besetzung, sowie mit Gastmusikern auf der Bühne. Ein ganz besonderes Highlight!

Nature in the City’s neue Single „Alice“ ist die Geschichte einer jungen, ausländischen Musikerin, die die Berliner Szene aufmischt. Eine Hommage an das reichhaltige, kulturelle Potpourri Berlins. An „ihre“ Metropole, eine Stadt voller Vielfalt und Möglichkeiten, die jeden willkommen heißt, der seine künstlerische Seele, rohes Talent und wütende Passion mit zu ihr bringt. Wie im Original der Siebziger Jahre ist Alice nur eine Armlänge entfernt. Hier jedoch steht sie „next door“ als eine Metapher für Inspiration. Die Verführung der Muse im Künstler selbst umgarnt den Songwriter sowohl im Wachen als auch im Traum. Nature in the City schaffen es diese kreative Energie in ihrem Song zu fangen und präsentieren ein kokettes Narrativ innerhalb eines tanzwürdigen Upbeats.

Nature in the City, das sind Robin Sellin und Johannes Heger. Irgendwo zwischen Amerika und Deutschland verweilend, singen sie englische
Texte, die deutlich von ihrer gemeinsamen Zeit in den USA, sowie einer globalen Nationalität und deren Einfluss auf die Kunst geprägt sind. Ihre Musik ist für alle, die sich im Herzen mit Berlin identifizieren, egal wo auf der Welt sie zu Hause sind. Nature in the City amüsieren, sind introspektiv, authentisch und ihre aufmunternden Songs versprühen Freude im rissigen, verhärteten Gehweg des Alltags.

Nature in the City’s new single a tribute to Berlin culture.
by Kiana Minkie

In 1972, you asked ‚Who the f**k is Alice?‘. Well times have changed, and Nature in the City invites you to the Privatclub on 25.11.2017, to find out for yourself. Celebrate the end of the year with the release of their single ‚Alice‘ featuring a rare full band constellation,
with other guest musicians. The release precedes Nature in the City’s much anticipated album launch in early 2018.

Their debut single ‚Alice‘ depicts a young foreign musician who frequents the Berlin music scene. The story shows the essence of Berlin culture, celebrating how the city welcomes those who bring their artistic flare, raw talent and passion for vibrant diversity.
The band’s‘ lyrics pay homage to Berlin’s rich cultural scene through eyes that feel a cross cultural sense of belonging. Lingering between the space of America and Germany, Berlin musicians Robin Sellin and Johannes Heger sing English lyrics influenced by their time in
the U.S.A, with a signature Berlin style. The band is an icon for the era of global citizenship and it’s influence on art. Their music is for everyone who identifies with Berlin in their heart, wherever they call home. Nature in the City are fun, introspective and authentic and their
uplifting songs sprout joy in the cracked, hardened pavement of day to day life. Alice, just out of arms reach but at the forefront of the mind and song, is a metaphor for inspiration itself. The seduction of the muse within the artists mind beguiles the songwriter in his waking life and dreams. Luckily for you, Nature in the City managed to capture that creative energy in song, to deliver a flirtatious narrative with upbeat, dance worthy vibes.

The night will open with singer/songwriter Paul Weber, and his new EP “In Between” (16.06.17), inspired by American and British Rock.

Örtlicher Veranstalter: Copernicus Music