Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Jazz
Konzert
Sa 9. Mai 2020
Konzert
Oddjob
XJAZZ Festival
Abgesagt
canceled
präsentiert von Crack Magazine, taz, Jazz thing, FluxFM, HHV Records, ASK HELMUT, KCRW Berlin
Veranstaltung wurde abgesagt / Event has been canceled

für Ticketrückerstattungen wendet euch bitte an den Veranstalter https://www.xjazz.net/

Genre: Jazz

The Swedish quintet Oddjob has long since become an irreplaceable classic of the local jazz scene. The compositions are bold, heroic and a declaration of love to life. The momentum of untamed emotion leaves no audience untouched. Anyone who has experienced the Swedes live will immediately understand why the group has already won numerous awards in various countries. Their children’s project „Jazzo“ in particular has been a huge success and has earned several awards. With their album Kong, released on Headspin Records in 2019, the group is taking a break from theme-based LPs for the first time in 10 years and presents a record that they have composed themselves throughout.

***

Das schwedische Quintett Oddjob ist in seiner Heimat längst zum unverzichtbaren Klassiker der dortigen Jazzszene avanciert. Die Kompositionen sind waghalsig, heroisch und eine Liebeserklärung an das Leben. Die Wucht an ungezähmter Emotion lässt keine Hörerschaft unberührt. Wer die Schweden live erlebt hat, versteht sofort, warum die Gruppe bereits massig Preise in verschiedensten Ländern abgeräumt hat. Vor allem ihr Kinderprojekt „Jazzo“ war ein mehrfach prämierter, riesiger Erfolg. Mit ihrem 2019 auf Headspin Records erschienenen Album Kong, nimmt die Gruppe erstmal seit 10 Jahren wieder Abstand von themengebundenen LPs und präsentiert eine durchweg selbst komponierte Platte.

Örtlicher Veranstalter: XJB UG