Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie
Konzert
Fr 21. Oktober 19:00
Konzert
PORTMONEE
Gesichter Ohne Menschen Tour 2022
Foto: Frieder Unselt

Genre: Indie

In Berlin sind Portmonee schon lange keine unbekannten Gesichter mehr, sondern fest verankert in der Indie-Szene der Hauptstadt. Am 22.2.22 veröffentlichte die Band ihr viel besprochenes Zweitwerk „Gesichter ohne Menschen“, dass sie ab Oktober 2022 deutschlandweit präsentieren wird. Portmonee debütierten im Sommer 2020 mit ihrem Erstlingswerk „404“ in deutscher Sprache. Seitdem begeistern sie ihre Fans mit beschwingtem Indie-Sound. Portmonee meistert die Gratwanderung zwischen Indie und Mainstream (Deutschlandfunk) und sind dennoch auf ein Dasein in der unabhängigen Musikszene Berlins, fernab des großen Kommerzes, bedacht. Einprägsame Melodien und vielschichtige Texte sind seit jeher das Aushängeschild der Musiker. Auf ihrem neuen Werk entwickeln sie ihren Stil weiter ohne mit ihren Wurzeln zu brechen. Thematisch reflektieren Portmonee auf „Gesichter ohne Menschen“ die Facetten des inneren Ichs in einer digitalen Gesellschaft zwischen Social Media, Selbstoptimierung und autodestruktiven Emotionen. Doch diese Gegenwart hat Risse und so beschwören Portmonee mit ihren Songs Erneuerung und Empowerment. Diese Botschaft umhüllt das Berliner Sextett geschickt mit einem modernen Sound zwischen brachialer Positivität und intimer, desillusionierter Dringlichkeit. Mit ihren hoch energetischen Liveshows kreieren Portmonee eine intensive, musikalische Messe. Es wird unmodern viel geschwitzt, gelitten und geleuchtet.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH