Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Alternative Rock
Konzert
So 15. Dezember 2019
Konzert
Psycho Village
Special Guests: Temper / Juakali

Genre: Alternative Rock

Psycho Village wurde 2009 vom damals 15-jährigen Daniel Kremsner gegründet. 2012 begann die bis heute anhaltende Zusammenarbeit mit dem Produzenten Gwenael Damman, welche 2013 zur Veröffentlichung der Single „It´s Okay“ führte. Der Song lief österreichweit im Radio und schaffte es auf Platz 32 der Austria Top40 Single Charts, sowie in die Top10 der iTunes Charts. 2014 wurde die Debut-EP „Selfmade Fairytale – part 1“, veröffentlicht. Die Single „Perfect“ erreichte Platz 30 der Austria Top40 und Platz 1 der iTunes Charts. Die Single „Through My Eyes“ konnte ebenfalls Airplay in ganz Österreich verzeichnen und schaffte es auf Platz 1 der iTunes Charts sowie Platz 1 bei Radio Energy (NRJ) in Österreich.

Nach zahlreichen Tourneen in Österreich und Deutschland zur Promotion von Selfmade Fairytale, wurde die EP 2017 international neu veröffentlicht. Zwischen 2017 und 2019 spielten Psycho Village über 150 Konzerte in ganz Europa und UK mit Bands wie Nothing More (US), Puddle of Mudd (US), Skindred (UK), Sick Puppies (US), Otep (US), Saving Abel (US), The Raven Age (UK) uvm. 2018 wurde die Single „What Was That“ veröffentlicht, die bis heute über eine halbe Million mal gestreamed wurde. Ende 2018 wurde bei dem US-Label Pavement Entertainment und Vertriebspartner Sony (Candlebox, Tantric, (hed)p.e. etc) in Chicago ein Vertrag für Nordamerika unterschrieben. Kurze Zeit später wurden Psycho Village vom Deutschen Label Seven Us Media Group für Europa und UK unter Vertrag genommen. Das Debut-Album „Unstoppable“ wird voraussichtlich Ende August erscheinen.

Örtlicher Veranstalter: Psycho Village