Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Jazz
Konzert
Sa 9. Mai 2020
Konzert
Richard Koch Quartett
XJAZZ Festival
Abgesagt
canceled
präsentiert von Crack Magazine, taz, Jazz thing, FluxFM, HHV Records, ASK HELMUT, KCRW Berlin
Veranstaltung wurde abgesagt / Event has been canceled

für Ticketrückerstattungen wendet euch bitte an den Veranstalter https://www.xjazz.net/

Genre: Jazz

Richard Koch’s emotional trumpet playing, which immediately calls for a dance, sets every audience in motion. Through his masterful performance on the trumpet, which is characterized by an ineffable ease, Koch has already played with world stars such as Nils Frahm, Jimi Tenor, the Beatsteaks and Peter Fox. Together with his quartet of the same name, he synthesizes his rich background of stage experience into a danceable narrative about the abundance and diversity of urban life.

***

Der Trompeter Richard Koch versetzt mit seinem emotionalen, unmittelbar zum Tanz auffordernden Trompetenspiel jede Hörerschaft in Bewegung. Durch sein meisterhaftes Spiel auf der Trompete, das von einer unbeschreiblichen Leichtigkeit gekennzeichnet ist, hat Koch schon mit Weltstars wie Nils Frahm, Jimi Tenor, den Beatsteaks und Peter Fox musiziert. Seinen reichen Fundus an Bühnenerfahrung synthetisiert er mit seinem gleichnamigen Quartett in ein tanzbares Narrativ über die Fülle und Vielfalt des urbanen Lebens.

Örtlicher Veranstalter: XJB UG