News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.
Auf  Verordnung des Berliner Senat’s, zur Eindämmung des Corona Virus, bleibt auch der Privatclub weiterhin geschlossen.
Wir hoffen Euch nach der Krise wieder bei uns bei Konzerten und Partys, so wie sie einmal waren begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Euch allen solange viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Dear guests.
By order of the Berlin Senate to contain the Corona Virus, the private club also remains closed.
After the crisis we hope to see you again at concerts and parties as they once were.
We wish you all the best of luck, courage and, above all, health. Your Privatclub team.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Gnawa |Latin | Rock |Funk
Konzert
Mo 14. Mai 2018
Konzert
SHISHKO DISCO
präsentiert von COSMO
Für dieses Konzert können Tickets ohne VVK-Gebühren auch im Privatclub Office erworben werden: Mo. - Fr. von 11 bis 16 Uhr, Skalitzer Str. 85-86, Toreinfahrt links, Aufgang A.

Genre: Gnawa |Latin | Rock |Funk

SHISHKO DISCO entstand im Frühjahr 2014 in den Ausläufern des Himalayas. Die Band ist das musikalische Projekt von Moshe Zehavi (Gitarre & Gesang) und der Sängerin Joy Tyson. Die vielfältige musikalische Bandbreite bei Shishko erstreckt sich über die ganze Welt, es finden sich zeitgenössische Elemente mit Einflüssen aus dem Balkan, der Türkei, dem arabischen Raum, Gnawa, Latin, Rock und Funk zu einem faszinierenden und wundervollen Ganzen zusammen.
Shishko Disco kreieren daraus eine energetische und theatralische Live-Performance mit ausreichend Improvisations-Raum, die die Luft erhitzt und Barfuss-Beine begeistert in Bewegung versetzt. Die Live Show ist eine dynamische Reise von jazzigen Balladen über Turbo Balkan Melodien über funkige Gnawa Rhythmen bis hin zu rockigen Grooves.
Die Musik von Shishko Disco wurde von Moshe Zehavi geschrieben und arrangiert, einem „modernen Nomaden“, der dieses internationale Wander-Kollektiv SHISHKO schon vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat. Der Ursprung war wohl irgendwo im indischen Teil des Himalayas, Shishko spielten Sessions und Festivals in der Gegend um Goa, und wurde auf ihrem bunten, abenteuerlichen weiteren Weg (vom mittleren Osten über Indien, London und schliesslich Berlin) begleitet und ergänzt von den unterschiedlichsten begabten und leidenschaftlichen Musikern – wie z.B. Oshan Mahony (The TURBANS), Madhav Haridaris (Nadistan), Avi & Ahmed (BUKAHARA), Onkel (Ohrbooten, Aligatoah) – und bis heute wurde das Kollektiv-/Session-Konzept beibehalten: Moshe and Joy sind die feste Besetzung von SHISHKO, bei ihren Live-Konzerten findet sich dann eine bunte Auswahl dieser befreundeten Musiker wieder zusammen.
Moshes Musik spiegelt seine multikulturelle Lebenseinstellung wider und die Musikwelt, die in SHISHKO DISCO zum Ausdruck kommt, symbolisiert seine Idee der Verschmelzung von unterschiedlichen herkömmlichen Traditionen und Kulturen. Er ist davon überzeugt, dass das Aufeinandertreffen und die Fusion von Traditionen zu einer neuen, offeneren Welt und Kultur führen können. In diesem Sinne wollen sie ihre Botschaft vermitteln: dass jede individuelle Kultur, so rein und herausragend sie sein mag, auch Teil einer umfassenderen globalen gemeinsamen menschlichen Kultur ist, die wir in diesen Zeit leider zu oft in Vereinzelung und Individualisierung vergessen.

Örtlicher Veranstalter: Milchmädchen Musikkultur GmbH