News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.
Auf  Verordnung des Berliner Senat’s, zur Eindämmung des Corona Virus, bleibt auch der Privatclub weiterhin geschlossen.
Wir hoffen Euch nach der Krise wieder bei uns bei Konzerten und Partys, so wie sie einmal waren begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Euch allen solange viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Dear guests.
By order of the Berlin Senate to contain the Corona Virus, the private club also remains closed.
After the crisis we hope to see you again at concerts and parties as they once were.
We wish you all the best of luck, courage and, above all, health. Your Privatclub team.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Superheavy Funky Soul & Boogaloo
Party
Sa 3. November 2018
Party
Soul Explosion
18 Years Soul Explosion Anniversary Party!!!

Zur Volljährigkeit geben wir einen aus! Die ersten 50 Gäste empfangen wir mit einem Shot Hemingway Sour!

Genre: Superheavy Funky Soul & Boogaloo

Kickin‘ Ass since 2000!

Im Herbst des Jahres 2000 wurde die Soul Explosion im Pavillion am Weinbergsweg von Dj Soulpusher gegründet und seit 2005 vom Berliner Dj King Dynamite (Mark Hentschel) weitergeführt, der es liebt Partys mittels Vinylbomben in die Luft zu sprengen, bis man die Knochen im angrenzenden Park am nächsten morgen wieder einsammeln kann. Es geht also seit 18 Jahren heiss zur Sache und wir freuen uns auf weitere Jahre mit den tollen Original Scheiben der 1968 – ’74 Jahre, mit unglaublichen breaks, hypnotischen Instrumental Stücken, wildem Geschrei, das Dynamite als Soul bezeichnet, und ab und zu gibt es dann noch so richtig ein Soul Stück. Der Rest ist auf jeden fall gut für die Tanzbeine, die Dynamite regelmäßig unter Strom setztl! Superheavy dancin‘ ! Guaranteed!!!

Dj King Dynamite begann im Jahre 1998 Vinyl Platten zu sammeln und spezialisierte sich schnell auf funky soul, deep funk und boogaloo. Die Idee von Soul Explosion ist die Party so original wie möglich zu machen, eine Reise in die späten 60er und frühen 70er. King Dynamite legt ausschließlich originale Platten, fast ausschließlich 45s (Singles) der Jahre 1966 – 74 auf und JEDER einzelne Song muss 100% sein und natürlich muss jede Scheibe die Tanzfläche unter Feuer setzen.

„Funk“ oder funky Soul entwickelte sich mitte der 60er Jahre aus Jazz, R & B und Soul und wurde nicht nur von den damaligen Scene grössen wie James Brown oder Rufus Thomas gespielt. Vielmehr entwickelte sich in nahezu jeder amerikanischen Großstadt mit einem afroamerikanischem Bevölkerungsanteil eine sehr vitale und virtuose lokale Scene. Wenige wurden überregional bekannt und oft spielten die Bands in den Jazzclubs der Städte oder einfach auf der Strasse. So lässt sich erklären, dass es von vielen Bands nur wenige Aufnahmen bzw. Veröffentlichungen gibt und einige nur 2-3 Singles in Kleinstpressungen veröffentlichen konnten. Boogaloo entstand aus einer Kreuzung des Soul/Funk und traditionell karibischer Musik und wurde von der steigenden Zahl lateinamerikanischer Einwanderer hauptsächlich in New York gespielt.

Natürlich graben wir immer wieder „neue“ und selbstverständlich die besten und seltensten Platten aus und präsentieren sie auf der Soul Explosion dem dankbaren Publikum.Seit 18 Jahren findet die Soul Explosion in Berlin statt und bildet somit ein Clubphänomen abseits aller kurzlebigen Trends! Hier bleibt garantiert kein Tanzbein still und kein Hemdchen trocken !!!

ALL KILLER – NO FILLER!
ALL RAW, HARD AND GENUINE!
ALL SOULFUL DYNAMITE!
NO REISSUES!
NO COMPILATIONS!
NO BULLSHIT!