Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie Rock, Indie Pop
Party
Sa 15. Juni 23:00
Party
Take Me Out Berlin
die Indieparty mit eavo im Privatclub

Genre: Indie Rock, Indie Pop

Take Me Out ist ne Indieparty mit allem drum und dran: mit den Bangern, den Hymnen und euren Lieblingssongs. Und: Nostalgie ist kein Genre – deswegen stehen neben den Klassikern auch freshe Songs auf dem Zettel.

Findet ihr auch die immergleichen Hits und Reihenfolgen langweilig? Dann freut euch bei Take Me Out auf Abwechslung, Song-Überraschungen und natürlich auf guten Flow und flüssige Übergänge.

Ach so, mein Name ist eavo. Take Me Out ist meine Indieparty, mit der ich seit 2014 in den schönsten Clubs in ganz Deutschland unterwegs bin.
Wenn ihr Ideen oder Fragen habt, sprecht mich gern an oder schickt mir ne Nachricht. Musikvorschläge sind willkommen, denn ich hab Spaß daran, eure Ideen – wenn’s passt – ins Set zu puzzlen.

Macht mit und es wird ne überragende Party, klebriger Fußboden und durchtanzte Schuhe inklusive!

Kommt vorbei!

Take Me Out klingt wie z. B:
Arctic Monkeys – Alt–J – Art Brut – BIBIZA – Bilderbuch – 3xBeat! – Betterov – Bloc Party – Blond – Blood Red Shoes – BOY – Bonaparte – Cage the Elephant – Cure – DIIV – Drums – Editors – Edwin Rosen – ENNIO – Faber – FIBEL – Florence – Foals – FONTAINES D.C. – Franz Ferdinand – Friska – Frittenbude – Giant Rooks – girl in red – IDLES – Interpol – Jamie T – Johnossi – Joy Division – Justice – Kaiser Chiefs – Kate Nash – KennyHoopla – Killers – Kooks – KMF – Kraftklub – KYTES – Le Tigre – Leoniden – Libertines – Lykke Li – M83 – Mando Diao – Maxïmo Park – Metronomy – MGMT – Mia Morgan – Mitski – Miyagi – Nerven – Organ – Pabst – Phoenix – Pixies – Postal Service – Rakes – Razz – SALÒ – Sam Fender – Shame – Shout Out Louds – Sterne – Streets – Strokes – Team Scheisse – TEMMIS – Ting Tings – Tomte – Tränen – TDCC – Vampire Weekend – Viagra Boys – Von wegen Lisbeth – WWP Jetpacks – Wet Leg – Wombats – Yard Act – YYYs – The xx – uvm.