News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.

Auf Grund der Verordnung des Berliner Senats, müssen auf Grund der Corona Virus Krise auch alle Clubs und Konzertstätten ab Samstag, den 14.März 2020 bis einschließlich 19.April 2020 schließen. Es ist für alle eine schwierige Zeit und wir sind sehr traurig über dass, was gerade passiert. Trotzdem sind wir voller Zuversicht und hoffen, dass wir euch, sobald diese schwierige Zeit überstanden ist, wieder bei uns im Privatclub bei tollen Konzerten und Parties begrüßen dürfen.

Wir wünschen Euch solange allen viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Hip Hop, Neo Soul, R&B, Funk, Fusion, Jazz, World, Future, Afro, Electro, Singer Songwriter, House and feel good music
Konzert
Mi 10. Januar 2018
Konzert
The Urban Base Jam
featuring the Machete Horns

Genre: Hip Hop, Neo Soul, R&B, Funk, Fusion, Jazz, World, Future, Afro, Electro, Singer Songwriter, House and feel good music

Vocalist, Instrumentalists, music lovers of all kinds this is the perfect place for you.
The Urban Base is a Collective created to help bring international exposure to some of Berlin’s finest talents through all of the urban arts and culture.

Line up:

NYC Grammy Nominated Pianist and Host – Joel Holmes

Martin Buhl – Bass

Kuba Gudz – Drums

Machete Horns – Regis Molina-sax & Daniel El Congo-trumpet

El Congo – Trumpet player and percussionist who studied 4 years at the Music Conservatory in Holguin,and 6years in the Music University (ISA) in Havana, Cuba. He is currently based in Berlin.
He formed the Horn Section called Machete Horns.

Regis Molina – is a promising composer and improviser from Havana, Cuba who currently resides in
Berlin, that adopts in his music styles that go from Afro-Cuban music up to the modern Jazz.

Time table:

19:30 – Urban Base (UB) Vinyl session.

21:30 – The Urban Base house band

22:30 – The Jam Begins

02:00 – Late night Dj set

The Urban Base ist eine Gemeinschaft, geschaffen, um dazu beizutragen, einigen der feinsten Talenten Berlins aus allen Bereichen der urbanen Kunst und Kultur bei der Erreichung der internationalen Präsenz zu verhelfen. Unser Focus liegt auf Kontaktknüpfungn, dem anbieten urbaner Events und der Bildung von Menschen. Wir planen, mindestens 3 Events (einen Workshop und 2 audiovisuelle Vorstellungen) monatlich für die Gemeinschaft anzubieten. DIY (Do It Yourself) und DIWO (Do It With Others) Workshops, Vorträge und Kurse von Fachleuten der Branche, Treffen für Information / dem Teilen von Erfahrungen und Jam-Sessions für Künstler und Anfänger. Die urbane Kultur verdient es, hervorgehoben zu werden und Teil der Geschichte zu werden. Unserer Ansicht nach, ist das Projekt von Kultur- und Zeitgeschichte. Unser Webportal wird deswegen nicht nur eine Kommunikationsbrücke, sondern auch ein Archiv sein, mit Zugang zu Videos von unseren Workshops, Kozerten etc.

Örtlicher Veranstalter: Urban Base Community