Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie, Pop
Konzert
Do 28. September 2023
Konzert
Traumatin + Gast
+ Fiese Luise & Special Guest
Ausverkauft
sold out
präsentiert von ALL ROOMS CONCERTS und Collectif Pigalle

Genre: Indie, Pop

Traumatin ist das musikalische Projekt des 21-Jährigen Bremers Fabian Cremanns. Dieser hat irgendwo zwischen Synthesizer Nostalgie, post-jugendlicher Naivität, emo-esquem Geschrei und gefühlvollen Melodien seinen Sound gefunden und sich zur Mission gemacht möglichst viele Menschen damit anzustecken. Seit 2022 hat er sich damit als Teil des aufstrebenden deutschen Post-Punk und Synth-Pop revivals etabliert ohne dabei vor der Überschreitung von Genregrenzen zurück zu schrecken. Mal Synth-Pop, mal Indie, mal tanzbar, mal gefühlvoll. Aber immer jung, dumm und wehmütig.

GAST ist eine zweiköpfige Post-Punk Band aus Tübingen. Sie schmücken ausgefallene Arrangements mit analogen New-Wave Sounds aus antiquarischer Elektronik, choralen Klangwänden und durchdachten deutschen Texten:schmerzvoll und ehrlich, sind sie der rote Faden eines durchgehenden Konzepts, das eine GAST Show in eine Reise verwandelt. Ganz danach: Tanzen während man weint.Die Band, das sind Tim und Linus. Alle Ideen und Texte entstehen in Regie der beiden. Die Musik basiert auf Klängen analoger Drummachines und Synthesizern aus den 80ern (tb-303,Korg Minipops, Korg ER-1).Bisher veröffentlichte GAST, nach dem großen Erfolg ihrer Debüt-Single “fallen”, ihre Self-Titled EP im November 2022. Mit “rehaugen” und dem dazugehörigen Musikvideo, kündigt das Duo eine weitere EP an.In der Szene ist GAST ein aufstrebender Newcomer und wird unter anderem in Playlists von Diffus und Untoldency sowie dem Spotify Editorial ‘Insomnia’ gefeatured. Sie spielten bereits mit in der NNDW-Szene etablierten Artists wie z.B. Nils Keppel, Urbannino, Konstantin Unwohl und NEUNUNDNEUNZIG zusammen.

Örtlicher Veranstalter: All Rooms