Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Alternative / Metal / Rock
Konzert
Fr 9. September 2016
Konzert
VLAD IN TEARS
Support: Nox Interna + Intrasonic

Unbroken-Tour 2016

Genre: Alternative / Metal / Rock

Es war die letzten Monate vielleicht ein wenig ruhig im Hause VLAD IN TEARS – doch diesen Sommer kommen sie zurück – lauter, härter und fesselnder als je zuvor.

Man hat die Band rund um Sänger Kris Vlad eher aus der dunklen Gothic-Ecke in Erinnerung, mit ihrem neuen Album „Unbroken“, welches am 19.08.2016 erscheint,werden jedoch endgültig und sehr deutlich ganz andere Töne angeschlagen – natürlich nicht, ohne ihre Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Diese befinden sich nach wie vor im Dark Rock, werden auf der kommenden Scheibe aber ganz neu interpretiert. Auf eine Art und Weise, die für jeden Fan sowie Neuling mehr als unerwartet klingt und doch süchtig machen wird. Die Wahlberliner haben sich noch nie Grenzen gesetzt und machen dies mit „Unbroken“ so deutlich wie nie zuvor.

Freunde des Alternative und Metal sowie Fans von Bands wie Bring Me The Horizon, Korn oder den Foo Fighters werden allesamt auf ihre Kosten kommen.

Im Zuge des Releases von „Unbroken“ werden VLAD IN TEARS dann im September auf Headliner-Tour gehen und – wie man es von ihnen so kennt – mit ihrer Show endgültig jeden von sich überzeugen.Ob das die einzigartige Stimme und Ausstrahlung des Frontmanns Kris Vlad ist, die die Leute vor der Bühne in ihren Bann zieht oder die Energie, die die gesamte Band mit ihren harten Riffs und treibendenden Drumsstets auf ihr Publikum überträgt und demselbigen damit förmlich die Schuhe auszieht: Wenn diese Tour vorbei ist, können wir froh sein, wenn die Clubs noch stehen.

Örtlicher Veranstalter: Pluswelt Promotion