News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.

Auf Grund der Verordnung des Berliner Senats, müssen auf Grund der Corona Virus Krise auch alle Clubs und Konzertstätten ab Samstag, den 14.März 2020 bis einschließlich 19.April 2020 schließen. Es ist für alle eine schwierige Zeit und wir sind sehr traurig über dass, was gerade passiert. Trotzdem sind wir voller Zuversicht und hoffen, dass wir euch, sobald diese schwierige Zeit überstanden ist, wieder bei uns im Privatclub bei tollen Konzerten und Parties begrüßen dürfen.

Wir wünschen Euch solange allen viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Pop
Konzert
Mo 26. März 2018
Konzert
Wyvern Lingo
Support: Maxim Vaga

Genre: Pop

Saoirse Duane, Karen Cowley und Caoimhe Barry sind Wyvern Lingo. Wahrscheinlich müsste man an dieser Stelle erklären, was ein Wyvern ist, aber das Trio aus der irischen Badestadt Bray ist ohnehin eher zufällig auf dieses Lindwurm-ähnliche Wappentier gekommen. Die Musik hat mit dem Drachen sowieso so wenig zu tun, wie der Sound von Wyvern Lingo mit traditioneller keltischer Folklore. Auch wenn die drei Frauen, die sich seit früher Jugend kennen, immer betonen, dass sie gerne Thin Lizzy, Led Zeppelin, Joni Mitchell, Fleetwood Mac, Fleet Foxes und Simon & Garfunkel hören – ihre songs lehnen sich doch deutlich bei Destiny’s Child oder TLC an.

Wyvern Lingo haben die Pubertät gemeinsam durchgemacht, die ersten Küsse, die ersten schweren Kater, all die guten und schlimmen Erfahrungen geteilt. Dabei war Musik für sie schon immer die perfekte Verbindung. Nach der Bandgründung ging dann alles ganz schnell: Duane übernahm die Gitarre, Cowley Bass und Keyboards und Barry das Schlagzeug. Singen tun alle drei, und wie! Der ausgefuchste und wohlarrangierte Harmoniegesang ist vom Feinsten, und ihr R’n’B muss keine Vergleiche mit amerikanischen Superstars scheuen. Insbesondere ihre bereits erwähnten vielfältigen Einflüsse machen den Sound von Wyvern Lingo unabhängig und tatsächlich auch neu, und trotz der poppigen Haltung in der Musik scheuen die Frauen nicht vor politischen Themen in ihren Lyrics zurück. In ihren Zwanzigern haben Wyvern Lingo genug Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten gesammelt, dass sie wissen, wie man große Songs schreibt und gesellschaftliche oder persönliche Erfahrungen in tolle Texte packt.

Im Februar erscheint endlich das selbstbetitelte Debütalbum, im März kommen Wyvern Lingo zu uns auf Tour.

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts