Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Vorherige Events
Indie
Konzert
So 17. November 19:00
Konzert
Dana Gavanski
präsentiert von ByteFM

Genre: Indie

Born in Vancouver to a Serbian family, but relocating to Montreal to attend university, Dana originally planned to pursue a career in film. However, she shifted her attention back to music when her then ex-partner left her his guitar before moving to NYC. Having known only how to play ‘Diamonds and Rust’ by Joan Baez, Dana picked up a Travis Picking technique book and started re-learning how to play. When in the Summer of 2016, she took a job with her father as a producer’s assistant on a horror film in the Laurentians, she made enough to focus solely on developing her music for a year. With that came her first EP, Spring Demos. In 2019, Dana signed with Full Time Hobby and released two 7″ singles („One By One“, „Catch“) and announced her debut album „Yesterday Is Gone“, a co-production between Sam Gleason, Tunng’s Mike Lindsay and Dana herself. The critically acclaimed album was released in March 2020, followed by an EP of covers titled „Wind Songs“, released in August of the same year. Dana’s second album „When It Comes“ was released in April 2022, followed by headline tours around UK, Europe and north America, and is followed by third album LATE SLAP, due for release in April 2024.

Örtlicher Veranstalter: Puschen
Alternative, Rock
Konzert
Do 21. November 19:00
Konzert
Lost in Hollywood
Support: The First Fire

Genre: Alternative, Rock

Herzzerreißend, melancholisch und energiegeladen – das sind oft verwendete Worte, um zu beschreiben, wie die Musik von Lost in Hollywood die Seelen ihrer Fans ergreift. Mit ihrem Debütalbum „The Beauty of Death“, das am 22. November 2024 erscheint, ist ihr Ziel nicht nur, Musik herauszubringen, die sie lieben, sondern auch eine Plattform für all jene zu sein, die sich verletzt und verloren fühlen. Sie behandeln Themen wie Selbstverletzung, Drogenmissbrauch und Depression als Symptome emotionaler Instabilität, da sie diese selbst betreffen.

„Lost in Hollywood“ wurde Anfang 2023 gegründet und erlangte mit ihren ersten Songs schnell Aufmerksamkeit im Alternative Rock und Metalcore. Ihre ersten Live-Shows in Venues wie MARX und LOGO in Hamburg zeigten bereits das Potenzial der Band. Nicht nur ein hochwertiger Sound, sondern auch eine elektrisierende Bühnenpräsenz aller Bandmitglieder verspricht ein unvergessliches Konzerterlebnis. Die junge Band aus Hamburg startet nun Ende des Jahres ihre erste Tour, beginnend mit den Release-Shows ihres bevorstehenden Debütalbums „The Beauty of Death“, das am 22. November 2024 erscheinen wird.
___

Heartbreaking, melancholic and energetic – these are the words often used to describe the way Lost in Hollywood’ s music transcends into the souls of their fans. With their debut album “The Beauty of Death”, coming out in November 2024, their goal is not only to put out music they love, but also to be a platform for everyone who feels vulnerable and lost. They continue to process topics like self-harm, substance abuse, depression as symptoms of emotional instability, having dealt with these topics themselves.

„Lost in Hollywood“ was founded in early 2023 and quickly gained attention in the alternative rock and metalcore scenes with their first songs. Their initial live shows at venues like MARX and LOGO in Hamburg already showcased the band‘ s potential. Not only do they deliver a high- quality sound, but also an electrifying stage presence from all band members, promising an unforgettable concert experience. The young band from Hamburg is now embarking on their first tour at the end of the year, starting with the release shows for their upcoming debut album „The Beauty of Death,“ set to be released on November 22, 2024.

Support:

„The First Fire” aus Berlin:
https://www.instagram.com/_thefirstfire_
Spotify: https://open.spotify.com/intl-de/artist/7d635qwQNLaGxIhPIXvmnm

Örtlicher Veranstalter: Lost in Hollywood GbR
Pop-Rock
Konzert
Fr 22. November 19:00
Konzert
Rhonda
"This is The End" Tour 2024
präsentiert von Oha Music & ALL ROOMS CONCERTS

Genre: Pop-Rock

Welche Zukunft hat eine Band, zwischen deren Bandmitgliedern eine räumliche Trennung von über 9000km steht und die sich lange Zeit aufgrund der weltweiten Pandemie außerstande gesehen hat live aufzutreten, geschweige denn sich überhaupt zu sehen? Lange Zeit haben RHONDA keine gute Antwort auf diese Frage gefunden, bis zu einem Lichtblick im Herbst 2021, als internationales Reisen wieder möglich war und die Band sich ziemlich spontan auf den Weg nach Los Angeles zu Sängerin Milo gemacht hat. Der Funke der Inspiration entwickelte sich schnell zu einer Flamme der Kreativität und es schien, als ob sich die zehn Songs des neuen Albums „Forever Yours“ von selbst schrieben. Wie sagt man so treffend: Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.

Der Erfolg des Albums liegt zum großen Teil darin, dass es den vier verbliebenen Mitgliedern Milo Milone, Ben Schadow, Offer Stock und Gunnar Riedel gelungen ist, ihre überbordenden Emotionen einzufangen und im neuen Material festzuhalten. Man spürt, dass die Musik etwas will und voller Ehrlichkeit steckt, sie zeugt von Angst, Zweifel und Wut und gleichermaßen von Freude, Freundschaft und Inspiration. „Forever Yours“ ist der aurale Beweis dafür, dass es Hoffnung in schwierigen Zeiten und einen Weg aus der Einbahnstraße gibt.Der Sound der Band ist nach wie vor vom Spannungsverhältnis zwischen Soul, Pop, Filmmusik, Punk und Rock geprägt. Neu ist die große Dynamik zwischen den Songs mit ganz zarten und fragilen Tönen auf der einen, und brachialen, stampfenden Sounds auf der anderen Seite. Hinzu kommen Überraschungen, die nicht einmal RHONDA selbst von sich erwartet haben; zum Beispiel einen Song mit Reggae-Feel im ⁄ Takt, oder eine von der französischen Band Air inspirierte Pop-Perle mit Synthesizer-Klängen und nicht zuletzt der laute, psychedelische Titelsong mit einer starken Note Stoner-Rock.

Wie bei keinem Album zuvor waren RHONDA bei der Entstehung ganz bei sich und haben sich für „Forever Yours“ ganz der aufwallenden Inspiration hingegeben und sich von der Welle treiben lassen. Produziert von Gitarrist Ben Schadow und aufgenommen im Studio von Milo Milone traut sich die Band ganz sie selbst zu sein und hat eine intime Momentaufnahme in zehn ihrer besten Songs für alle Zeiten festgehalten.

Örtlicher Veranstalter: All Rooms
Pop
Konzert
Mo 25. November 19:00
Konzert
Mishaal Tamer
europe + uk Tour

Genre: Pop

In Saudi-Arabien geboren und aufgewachsen, ist Mishaal Tamer einer der ersten Musiker seines Landers, der einen merkbaren Einfluss auf den weltweiten Musikmarkt hat. Mit der Mission Musik für eine „neue Generation der Saudi-Kids“ zu machen (Variety), legt der 24-jährige Mishaal Tamer neue Maßstäbe und ist längst ein Vorbild dieser neuen Generation geworden. Nach einer Coverplatzierung auf der Esquire ME und Features in Magazinen wie dem GQ, Vogue und Arab News, ist sein Gesicht neben seiner Musik längst bekannt. Sein Track „Can’t Love Myself” knackte jüngst die 100 Mio. Stream Marke auf Spotify. Seit Oktober 2023 hört man Mishaal Tamer zudem als Feature auf dem OneRepublic Track „Mirage“, der Teil des Soundtracks von Assasins Creed Mirage ist. Eine Kollaboration, die sich bestens ergänzt: Bereits im Sommer 2023 trat er als Tour-Support für OneRepublic weltweit auf. Doch auch in seiner Heimat wird er laut gefeiert und war auf dem Soundstorm Festival in Riyadh als Headliner neben Acts wie Bruno Mars und David Guetta gesetzt. 2024 wird Mishaal Tamer für drei Konzerte nach Deutschland kommen.

Die musikalische Karriere des Gitarristen und Sängers begann zunächst unverhofft. Als er neun Jahre alt war, brach er sich den Arm. Um seine geschädigten Nerven wiederherzustellen, lernte er Gitarre zu spielen. Mit 11 Jahren begann er, Songs zu schreiben und zu spielen. 2017 eröffnete Mishaal Tamer seinen Instagram-Account und lud erste Songschnipsel seines Tracks „Can’t Love Myself“ auf der Plattform hoch. Die Folge: seine Lofi-Schnipsel wurden weltweit gesampled und verbreiteten sich schnell. 2018 kaufte sich Tamer ein Interface und nahm seine ersten Tracks „Kid Goku“ und „Addicted“ mit seinem Laptop, dem Interface und einem Xbox Mikrofon auf. „Kid Goku“ knüpft an Tamers Lofi-Ästhetik an und baut auf dezente Beats inmitten eines eingängigen Gitarrenloops, die durch die sanfte Stimme des Sängers komplettiert wird. „Addicted“ hingegen rückt Mishaal Tamers Stimme mehr in den Fokus. 2019 drehte der Musiker sein erstes Musikvideo zu „Arabian Knights“, das in seiner Heimatstadt Jeddah entstanden ist. Mit dem Release seiner ersten Demo EP „Life’s A Ride“ startet Tamer eine weltweite Karriere als Profimusiker. Ein Jahr später spielte er seine ersten Konzerte in Saudi-Arabien mit großem Erfolg, denn bereits jetzt wird er als Stimme einer neuen Generation des Königreichs Saudi-Arabien gefeiert, das in Mishaal Tamer seinen ersten internationalen Popstar findet.

Nach einer Tour als Support für OneRepublic und internationalen Festivalauftritten, veröffentlichte der Musiker im Dezember 2023 mit „The Deep“ den ersten Teil seines Debütalbums „Home Is Changing“. Passend zum Valentinstag 2024 veröffentlicht Mishaal Tamer „The Heart“, die zweite Hälfte des Albums, das er auf seiner kommenden Tour erstmals live präsentieren wird.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Pop, Singer-Songwriter
Konzert
Mi 27. November 19:00
Konzert
JAS
Nicht Nein Gesagt Tour 2024
präsentiert von DIFFUS und Rausgegangen

Genre: Pop, Singer-Songwriter

Noch einer, der Musik macht“: Mit diesen fünf Worten beschreibt JAS sich selbst, dabei hat er früher vor allem in Bands gespielt, wo er in der hintersten Reihe am Schlagzeug saß. Direkt nach dem Abi dann nach Berlin übergesiedelt, um dort eine Ausbildung zu machen, lernte er auf einem Konzert in Kreuzberg zwei neue Freunde kennen, mit denen er wenig später im eigenen Zimmer erste Demos als Singer/Songwriter machte. Was ursprünglich nur als Zeitvertreib gedacht war, sorgte auf Social Media für ordentlichen Wirbel, viele Streams und die ersten Konzerte… Nach der ersten größeren Support-Tour wurden die Rufe nach einer eigenen Tour immer lauter, da konnte JAS nicht nein sagen.

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts
Pop
Konzert
Do 28. November 19:00
Konzert
Seelemann
Gut, dass du da bist – Tour 2024
Abgesagt
canceled
Veranstaltung wurde abgesagt / Event has been canceled

Liebe SEELEMANN-Fans, wir mussten bereits Ende April aus wirtschaftlichen Gründen die „Gut, dass du da bist“-Tour von Seelemann auf vier Städte anpassen und haben gehofft, dass sich die Situation dadurch verbessert.
Nachdem wir in den letzten Wochen, gemeinsam mit dem Künstler, die Entwicklung der Ticketverkäufe beobachtet haben, müssen wir anerkennen, dass sich unsere Hoffnung auf eine bessere Auslastung nicht erfüllt hat.
Nach reiflicher Überlegung müssen wir euch leider mitteilen, dass die verbliebenen 4 Konzerte in Berlin (28.11.24), Hamburg (30.11.24), Köln (01.12.24 ) und München (05.12.24) ersatzlos abgesagt werden.
Eure Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Genre: Pop

Er ist einer von Deutschlands gefühlvollsten Sängern: die Rede ist von keinem geringerem als SEELEMANN. Der Musiker begeistert mit seinem Mix aus Deutschpop und Soul seit 2017 seine Fans und liefert ihnen immer wieder Songs, die unter die Haut gehen. Ob einfühlsame Ballade oder energiegeladener Pop; SEELEMANN schafft es jedes Mal direkt ins Herz seiner HörerInnen. Im Winter 2024 kommt der Ausnahmekünstler auf seine erste, langersehnte Club-Tournee mit 8 Konzerten durch Deutschland.

Die Liebe zur Musik begann für den aus Dachau stammenden Musiker bereits im Kindesalter: mit 8 Jahren komponierte der Multiinstrumentalist eigene Melodien und schrieb mit 16 Jahren seinen ersten Song. Diese ausgeprägte Leidenschaft spürt man in jedem seiner Lieder. Egal ob Liebe, Zusammenhalt, Enttäuschung oder Trauer – SEELEMANN schafft es, jede Emotion in aussagekräftige Lyrics zu packen und spricht somit eine enorme Bandbreite an ZuhörerInnen an.

SEELEMANN möchte sich in seinen Liedern nicht verstellen oder Emotionen unterdrücken, sondern das zum Ausdruck bringen, was er denkt und fühlt. Genau das macht den Singer/Songwriter so authentisch und nahbar für sein Publikum. Mag der Inhalt seiner Songs noch so schwer erscheinen, gibt es immer einen hoffnungsvollen Twist. Mit seinen autobiographischen Stücken will er seinen Fans zeigen, dass in jedem negativen Erlebnis auch etwas Positives steckt und man sich nicht von seinem Pfad abbringen lassen darf. Eine starke Message, die SEELEMANN an seine Hörerschaft weitergibt.

Neben gefeierten Auftritten im Vorprogramm von unter anderem Sarah Connor, Nico Santos, Stefanie Heizmann – aber auch Weltstar Eros Ramazzotti – ist es nun an der Zeit für seine erste eigene Tour. Im Winter 2024 hat man bei 8 Konzerten in Deutschland die Chance, SEELEMANN live zu erleben. Ein echtes Muss, für alle Deutschpop-Fans.

Örtlicher Veranstalter: Semmel Concerts
Alternative, Indie
Konzert
Sa 30. November 19:00
Konzert
AUGN
präsentiert von Flux FM

Genre: Alternative, Indie

AUGN ist gerissene Gesellschaftskritik, sonore Systemfehlerlese, musikalische Mängelliste des Menschlichen…

Blablabla.

Will doch kein Schwein lesen, sowas. Und nachher schreibt das wirklich noch jemand ab. Nope, das muss anders:

Du. Ich. Der da drüben. Die da oben. They/Them da unten. Alle „tied up in… Wohlstandsverwahrlosung“. Wer den Zeigefinger nicht mag, muss den Mittelfinger ertragen. Soll heißen: AUGN ist schmerzhaft ehrlich. Oder „ekelhaft“, wie Ingrid in den Youtube-Kommentaren ungefragt mitteilt. Aber keine Angst: Kaum ein Track ist länger als drei Minuten. Alles snackable Content, selbstverständlich Reel-kompatibel. Schluss jetzt. Wir müssen noch Story machen, in der Küche piept der Thermomix und nachher ist „Tatort-Watchparty“ im Start-up deiner Mudder. Glückwunsch, wir sind am Arsch. Willkommen in der Generation Degeneration. Lasst mal ein Like da.

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts
Pop
Konzert
Sa 30. November 19:00
Konzert
Lana Lubany
präsentiert von DLF Nova, FluxFM, Småll Sessions

Genre: Pop

Bridging a gap between the West and the Middle East thanks to her Palestinian roots, American-Palestinian UK based singer songwriter Lana Lubany brings a whole new sound to today’s Avant-pop scene. Drawing inspiration from the likes of Rosalía and Billie Eilish, her music blends traditional Arabic and English vocals with modern self-directed electronic production creating unique, bilingual pop music. Lana Lubany’s unique sound has already found support from The Guardian, NME, The Line of Best Fit, The FADER, Alfitude, Reflector Mag, Disco Naivete, Notion, F Word and received plays from BBC Introducing.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Singer-Songwriter, Pop
Konzert
Mo 2. Dezember 19:00
Konzert
Xavi
Türsteher Tour Teil 2

Genre: Singer-Songwriter, Pop

XAVI ist ein hochkarätiger Singer-Songwriter, der seine Tracks mit Herzblut schreibt. Seine eingängigen Songs zeugen von wahnsinniger Kraft und Aufrichtigkeit, er veröffentlichte millionenfach gestreamte Hits wie „Brot & Wasser“ oder „Analoge Liebe“ auf Four Music und etablierte sich als ernstzunehmender Künstler in der deutschen Musiklandschaft. Aber manchmal muss man einen Schritt zurücktreten, um das große Ganze sehen zu können. Um zu verstehen, wer man ist und was man eigentlich will – von sich selbst, vom Leben und von der Kunst. XAVI wagte für sich einen Blick in die Tiefe dieser Fragen. Zeit für ein neues Kapitel: Nach dem Trubel des ersten Erfolges zog sich der Endzwanziger zurück, um eine Kreativpause einzulegen.

XAVI gab sich ganz seiner Intuition hin und im Laufe der Zeit entstanden Songskizzen, die ungefiltert ihren Weg in die Socials fanden. Kunst ohne Kalkül, die dann auch so richtig in Schwarze traf bei seinen Fans. Denn die kurzen Clips kamen an und sorgten innerhalb kürzester Zeit für einen enormen Anstieg seiner Followerschaft und feedbackten dem Musiker jede Menge Liebe. Die ersten Konzerte, die XAVI nach der Output-Pause über die Socials ankündigte, waren bis auf den letzten Platz gefüllt.

Mit dem Track „Türsteher“ kehrte XAVI im Juli 2023 dann fulminant zurück, droppte in schneller Folge „No Future“, „Heimweh, Fernweh“, „Dummes Herz“ und „Fensterbrett“ und krönte seinen neuen und erfolgreichen Schaffensabschnitts mit dem Release seines Debüt- Albums „Türsteher“ im November 2023.

Das Warten auf XAVI hatte sich gelohnt – im März spielte der Musiker in ganz Deutschland die ausverkaufte „Türsteher Tour 2024“. Nun legt er nach, bestätigt für Oktober 2024 den zweiten Teil der Tournee und announced weitere Städte in ganz Deutschland.

XAVIs Inspirationen und seine Reise zum Album „Türsteher“ hat er in einem Journal, das er in limitierter Stückzahl auf Tour mitbringt, um es mit seinen Fans zu teilen, dokumentiert: „Ich habe all meine Gedanken, Gedichte, Skizzen und Bilder gesammelt. Wir alle haben Ängste, Wünsche, Träume – von kleinen Momentaufnahmen, unfertigen Ideen, Aussagen, die mich in irgendeiner Form inspiriert, bis hin zu Zeilen, die es in meine Songs geschafft haben.“

Mit dem Tagebuch und dem Debüt-Album im Gepäck geht XAVI im Oktober und November 2024 auf Tour, aber auch Hits wie „Analoge Liebe“ oder „Brot & Wasser“ werden auf der Setlist nicht fehlen.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Indie, Pop
Konzert
Mi 4. Dezember 19:00
Konzert
Bilbao
Live 2024
präsentiert von DIFFUS

Genre: Indie, Pop

„Shake Well‟ ist bei der Band gleichermaßen Lebensphilosophie und künstlerischer Ansatz. Dass sich all die Details und Ideen auf dem Album derart eingängig verbinden, liegt im speziellen BILBAO-Mix begründet. Bassist und Mastermind Jannes hat unter seinem Hip-Hop-Pseudonym Jomo bereits mit Samy Deluxe, Haiyti und Megaloh gearbeitet. Gitarrist Robin bewegt sich im munteren Grenzgang von Garage-Rock bis Electro und zeichnet zudem für das Artwork vom Plattencover bis zur Videoproduktion verantwortlich. Schlagzeuger Jan hat seine Wurzeln im Post-Rock, während sich Sänger Léon in Folk und Indie-Rock zuhause fühlt. Gut geschüttelt entsteht aus all diesen Zutaten ein Cocktail mit ganz eigenem und sehr besonderem Geschmack. Frisch und fruchtig, mit feinen zartbitteren Noten. Das Resultat: Ein beglückender Schwips.

Örtlicher Veranstalter: Landstreicher Konzerte
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 6. Dezember 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Indie-Folk
Konzert
Mo 9. Dezember 19:00
Konzert
Hazlett

Im Winter 2024 zum ersten Mal auf eigener Tournee durch Deutschland

Genre: Indie-Folk

Indie-Folk-Sänger Hazlett wuchs in Australien auf, aber wenn die letzten Jahre ein Hinweis sein sollten, dann ist er erst in Schweden so richtig aufgeblüht. Ein alter Freund, eine große Trennung und die Tatsache, dass er Oasis’ „Wonderwall“ dreimal jede Nacht spielte, war die ungeplante Mischung von Gründen, die ihn dazu brachten, das bisherige Erwachsenwerden hinter sich zu lassen und lieber ans andere Ende der Welt zu reisen.

Ein Haufen verlorene Nerven und ein verworrenes Durcheinander von Erinnerungen wurden zum Anfang von Hazlett‘s einzigartiger Marke des „Indie Ballroom Folk“. Allerdings kristallisierte sich alles erst eines Sommers in Stockholm heraus, als er die sagenumwobene Kollaborationschemie in seinem jetzt engen Freund Freddy Alexander fand. Seitdem hat sich viel verändert, und was als der Weg für ihn begann, „ein paar Dinge in seinem Kopf zu klären…“, ist jetzt eine ganze Welt aus Musik mit wunderschönen Feinheiten geworden, durch die man sich bewegen kann.
Auch wenn die emotionalen Verwirrungen nie ganz verschwinden, gibt es dieses neu gefundene, ruhige Selbstvertrauen des Troubadours aus Down Under. Vielleicht habt ihr euch persönlich noch nie getroffen, aber manchmal fühlt es sich beim Hören von Hazlett’s Musik so an, als wäre er der einzige Freund, den du bisher je hattest.

Anfang 2024 trat er als special guest für LANY in Nordamerika und für Callum Scott in Europa auf. Bevor er im November seine eigene Headline-Tour in Europa startet, wird er zudem als Support-Act für Ocie Elliott und Passenger in Europa auftreten, sich mit LANY in Australien wiedervereinen und in die USA für zusätzliche Shows zurückkehren.

Örtlicher Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg
Rap, Techno
Konzert
Mi 11. Dezember 19:00
Konzert
Whitey En Vogue
präsentiert von Rausgegangen

Der CEO of Technorap – Whitey en vogue bringt Clubfeeling in seine Tour 2024

Genre: Rap, Techno

Treibende Technobeats treffen auf melodischen Rap über Raves, das Berliner Nachtleben und den Morgen danach. Whitey en vogue wirkt wie direkt von der Afterhour auf die Bühne gestolpert. Die Dauerwelle sitzt und der leicht vercheckte Blick über den Augenringen schweift über die Crowd – so besteht er voll und ganz den Vibe Check seiner Generation.

Auf seiner zweiten Tour fragt sich Whitey „Was ist nur aus Rap geworden :(“ – und liefert mit seinen technoesken Shows die direkte Antwort auf diese Frage. Pausen zum Durchatmen gibt es nicht und das Publikum kann sich auf einen riesigen Abriss und diverse Special Guests in jeder Stadt freuen.
Spätestens mit seinem letzten Album „€ Sport” hat er sich in der neuen Deutschrap-Landschaft etabliert. Ob er mit Features and Friends wie Ikkimel die vollzeitarbeitende Gesellschaft in „Zoom Calls“ parodiert oder dem „Bass“ mit Dennis Dies Das huldigt, Whitey bringt bei all seinen Shows das Publikum zum Schwitzen. Frei nach dem Motto: Ein guter Hiphopbeat hat 160bpm und brettert direkt in die Menge.

Jetzt heißt es Karten sichern, „Teilnehmerurkunde“ bereithalten, denn Whitey legt nach – schneller und atziger denn je.
Was ist nur aus Rap geworden

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Garage, Punk
Konzert
Fr 13. Dezember 19:00
Konzert
Cava

Genre: Garage, Punk

CAVA mögen Schaumwein, Garage und Punk. Dreckige Gitarrenriffs, viel Feedback und melodische Vocals dürfen dabei nicht fehlen. Doch so rough ihre Musik auch klingen mag — hinter der harten Hülle steckt ein weicher Kern. Das Garage-Duo veröffentlicht im März 2023, knapp zwei Jahre nach seiner Gründung, das Debüt-Album „Damage Control“. Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es dabei um nichts Geringeres, als sich so unversehrt wie eben möglich durch das Leben und seine alltäglichen Hürden zu schlagen. In den zwölf Songs setzen sich die beiden mit Themen wie der Suche nach Zuneigung, mit Schmerz, Depressionen und dem Leben (und Tod) im Kapitalismus auseinander. Sie verdeutlichen dabei, wie eine Gesellschaft, die unfähig oder nicht bereit ist, außerhalb bestehender Kategorien zu denken, sich auf das eigene Wohlbefinden als auch auf zwischenmenschliche Beziehungen auswirkt. CAVA — und daraus machen sie keinen Hehl — träumen von einer besseren Welt.

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts
Indie, Pop
Konzert
Sa 14. Dezember 19:00
Konzert
CALUM BOWIE

Genre: Indie, Pop

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Pop, Rap
Konzert
So 15. Dezember 19:00
Konzert
EstA
Yacht mit deinem Namen Tour 2024

Genre: Pop, Rap

Mit Songs wie „Ohne Filmriss“ und „Morgen“ feat. Tom Twers erreicht der Saarbrücker Rapper EstA Streams in Millionenhöhe – keine Frage, in den vergangenen Jahren positioniert sich EstA im Anschluss an den Release seines dritten Studio-Albums „Nur für mich“ im März 2020 als einer der fleißigsten Akteure seines Genres: Er veröffentlichte zwei weitere EPs und monatlich Singles. Textlich präzise nimmt EstA seit über 10 Jahren in der Szene kein Blatt vor den Mund, während er sich fließend seiner Old-School-Rap-Wurzeln und aktuellen melodischen Hooks bedient. So kam es auch zur Kollaboration mit Moritz Garth, JONA und Sandra Hesch.

Örtlicher Veranstalter: MSK Events GmbH
Rap
Konzert
So 15. Dezember 19:00
Konzert
Xaver

Das Konzert wurde vom 22.03.24 im Lido auf den 05.12.24 im Privatclub verschoben! Alle bisher erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Genre: Rap

Technische Präzision, ein Wortschatz wie ein Lexikon und fast ewige Ausdauer auf der Bühne. Ob Live oder im Studio – nach zwei, drei Bars ist jedem klar, dass XAVER ein Ausnahmetalent ist.

Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie in Berlin-Charlottenburg wurde XAVER schon früh an die Musik herangeführt. Bereits im Kindesalter fängt er an auf Englisch zu rappen und als Teenager spielt er die ersten Shows. 2020 switcht er auf Deutsch und droppt sein Debüt-Tape „Soßenbrot“. Der Grundstein für seine Karriere ist damit gesetzt. Im Juli 2022 hat XAVER nun seine zweite EP “Flugmodus”, zusammen mit dem renommierten Berliner Produzenten KazOnDaBeat, veröffentlicht, die in der Deutschrap-Szene auf durchweg positive Resonanz stößt. Wie gut er in dieser vernetzt ist, zeigen auch die Features mit Monk von BHZ oder Newcomerin Sira. Der Sound der EP ist geprägt von genreübergreifenden Einflüssen, die von Detroit Style bis hin zu UK-Garage reichen. Neben seinen technischen Rap Skills beweist er auch auf der lyrischen Ebene großes Fingerspitzengefühl für einen durchdachten und erfrischenden Umgang mit Worten.

Zeitgleich startet XAVER auch live durch. Nach Festivalauftritten auf dem splash, Heroes oder Spektrum folgen seine ersten Solo Tourneen. Dass er kein Studiorapper ist, sondern ein echter MC, der nicht so schnell aus der Puste kommt wird XAVER auch 2024 unter Beweis stellen.

Örtlicher Veranstalter: Landstreicher Konzerte
Folk / Americana / Singer-Songwriter
Konzert
Mo 16. Dezember 19:00
Konzert
John Smith
"The living kind - Tour 2024"
präsentiert von Budde Talent Agency, MusikBlog und kulturnews

Genre: Folk / Americana / Singer-Songwriter

Im März erschien John Smiths Album „The Living Kind“ mit dem er Ende des Jahres auf Tour geht und für fünf Termine Halt in Deutschland macht.

Auf „The Living Kind“ zeigt sich John Smiths generationenübergreifendes Gitarrentalent und seine einzigartige Synthese von Stilen.

Produziert von Joe Henry (Lisa Hannigan, Rhiannon Giddens, Guy Pearce, Bonnie Raitt, Joan Baez), ist es eine herrlich subtile und bewegende Sammlung von 10 Titeln, die ein wirklich zeitgenössisches Werk darstellt. 
„The Living Kind“ ist ein wirklich zusammenhängender Song-Zyklus, der aus einer einzigen satten Klangfarbe besteht und in eine einzige kraftvolle Stimmung gegossen zu sein scheint. Wie John erklärt, geht es auf dem Album um „Verantwortung und darum, dass man sich seines Platzes innerhalb einer Dynamik bewusst wird: „Als ich anfing, diese Songs zu schreiben, wusste ich sofort, was passiert war: dass ich innerhalb von drei Jahren im Wesentlichen ein anderer Mensch geworden war, ich hatte viel mehr zu bewältigen. Ich schrieb die Lieder, als wir gerade begannen, unser Leben neu zu gestalten. Sie handeln von der Veränderung im Angesicht des Verlustes und wie sich dieser Schmerz zum Besseren verändern kann.

Örtlicher Veranstalter: GreyZone Concerts
Pop
Konzert
Do 19. Dezember 19:00
Konzert
Paul Weber
"Es könnte schön sein"-Tour

Genre: Pop

Zeitlose Musik. Genau zur richtigen Zeit.

Gitarren, die an die Großen des Indie erinnern ohne zurückzuschauen, klingen so wie wir es in Deutschland lange nicht gehört haben. Ein bisschen The War on Drugs, ein bisschen Springsteen, aber eigenständig und mutig – so wie seine Texte. Produziert von Dennis Borger (Betterov, Razz, Fibel) besingt Paul Weber die großen Fragen. Von Liebe, vom Auseinandergehen, vom – erst sich und dann jemand anders finden. Ohne Kitsch und Pathos, dafür ehrlich und nah. Schon nur durch ihn alleine – Stimme und Gitarre auf der Bühne – transportieren sich diese Botschaften direkt in die Herzen der Zuhörenden. Nehmen wir dazu seine unglaubliche Liveband in einem dunklen Club plus ein Getränk in der Hand (und vielleicht den Liebsten im Arm) wird aus Paul Webers Musik …

… genau das, was wir alle gerade brauchen: Etwas Warmes gegen die Kälte der Welt, etwas, das uns fängt gegen das Fallen, etwas, das uns Verbindet statt auseinander treibt. Kraftvoll in seiner Intimität und große Zeilen, die bleiben werden.

Nach über 300 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz, als Support für Bands wie Sam Fender, Oehl, KLAN, Provinz oder Jeremias und mit fast als 2 Million Streams, geht Paul Weber Ende 2024 endlich wieder dahin wo er hingehört: Auf die Bühne.

“Seine außergewöhnliche Stimme und seine ganz besondere Art Geschichten zu erzählen, kommt dort mehr zur Geltung als irgendwo sonst.” (WDR, 1LIVE).

Örtlicher Veranstalter: Loft Concerts
Postpunk, Gothicrock, Darkwave, EBM und Synthpop etc.
Party
Fr 20. Dezember 23:00
Party
Dance Dance Revolution
w/ Nin*ja + Rebel L

Genre: Postpunk, Gothicrock, Darkwave, EBM und Synthpop etc.

Es ist wieder Zeit für die Dance Dance Revolution, die Party bei der die Gothic-Szene im Vordergrund steht. Der Fokus liegt auf Tanzen, neben den klassischen Hits aus Postpunk, Gothicrock, Darkwave, EBM und Synthpop wird es aber auch B-Seiten und Artverwandtes geben. Mit seinen mehr als 15 Jahren Erfahrung als Moderator im Webradio und DJ hat Rebel L ein gutes Gespür für einen guten Mix aus altbekannten Hits, Neuheiten und Raritäten. Für mehr Abwechslung sorgen wechselnde Gast-DJs.

Musikwünsche könnt ihr gerne in der Veranstaltung posten oder am Abend persönlich bei den DJs.

DJs:
– Nin*ja
– Rebel L (Resident-DJ)

Örtlicher Veranstalter: DJ Rebel
Rock'n Roll / Rockabilly
Konzert
Fr 27. Dezember 19:00
Konzert
Boppin‘ B

Bang! Bang! Bang! Boppin’ B is back in town!

Genre: Rock'n Roll / Rockabilly

Und wenn Deutschlands erfolgreichstes Rock’n’Roll-Quintett loslegt, stehen alle Regler auf elf – Schweiß, gute Laune und lachende Gesichter vor und auf der Bühne inklusive. Der musikalische Fünfer mag in den Jahren seit der Bandgründung 1985 auf den Straßen Europas schon einiges an Staub gefressen haben, aber der abendliche Auftritt entlohnt stets für alle Mühen.

Das im Bandbus gut durchgesessene Sitzfleisch hat dann einiges an Energiereserven gespeichert, die in einer wilden, abgefahrenen Performance abgebaut werden müssen: Da wird der Kontrabass gefühlt aus allen Himmelsrichtungen bespielt und genauso erklommen wie die Verstärker, das Schlagzeug oder auch das eine oder andere Bandmitglied.

Kein Wunder, dass jede Show frisch und unverbraucht wirkt, denn für Boppin’ B ist nur eines wichtig – dass am Ende des Abends alle vor und auf der Bühne gemeinsam eine gute Zeit gehabt haben. Kurzum: Spaß haben und alles nicht allzu ernst nehmen – am wenigsten sich selbst, was auch der Titel des Anfang 2020 erschienen Albums belegt: „We Don’t Care“.

Boppin’ B sind: Michi Bock – Gesang, Golo Sturm – Gitarre, Frank Seefeldt – Sax, Didi Beck – Kontrabass, Thomas Weiser – Trommel

Örtlicher Veranstalter: Milchmädchen Musikkultur GmbH
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 3. Januar 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 7. Februar 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Deutschpop
Konzert
So 9. Februar 19:00
Konzert
Trille
„aus meiner haut“ Tour 2025
präsentiert von Diffus, DLF Nova, Flutwelle

Genre: Deutschpop

TRILLE kündigt nach einem gelungenen Album-Release Konzert mit großem Aufwand (Chor, Streicher, Band) nun die Albumtour zu „aus meiner haut“ für Januar 2025 an. Tickets sind erhältlich ab heute, 16. Mai 2024, 10 Uhr, auf eventim.de und an den anderen Vorverkaufsstellen.

TRILLE ist Berufsmusiker. Er hat Klassik, Pop und Produktion studiert, spielt Klavier, Gitarre, Bas, Geige und hat eine Gesangsausbildung. Und in der gegenwärtigen Musikwelt, in der es längst nicht mehr nur auf fachliches Können ankommt, hat er es auch geschafft, eine Erzählstimme für die eigene Musik, Vision und Ästhetik zu schaffen. TRILLE hat sich so in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erarbeitet, die er jetzt beim zweiten Album „aus meiner haut“ (VÖ 5.5.2024) auf die Botschaften lenken will, die ihm wichtig geworden sind.

Wie überleben im Hyperkapitalismus? Wie nicht zerbröseln unter den Anforderungen, den eigenen und den fremden? TRILLE verdichtet die Themen Vulnerabilität und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Kommunikation zusammen mit Album-Produzentin Novaa zu einem eindringlichen, kraftvollen und zugleich fragilen Sound, der im Körper genau da landet, wo er hingehört.

TRILLE macht Songs über persönliche und gesellschaftliche Themen, immer gepaart mit einer gewissen musikalischen Portion Mut zu neuen Klängen, Harmonien oder Instrumenten. Ob Kopfstimme oder Rap, Trauermarsch-Blaskapelle oder 808-Bass, seine Songs stecken voller Überraschungen. 2022 brachte er sein erstes Album “Kapuze” heraus, hat seitdem eine eigene Headliner-Tour und große Festivals wie das Southside oder Deichbrand Festival gespielt.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Deutschpop
Konzert
Do 20. Februar 19:00
Konzert
Tim Baldus
Bernstein Auf Den Straßen 2025
präsentiert von DLF NOVA, DIFFUS, Kulturnews

Genre: Deutschpop

Die Stimme von TIM BALDUS, die kraftvoll und manchmal fast zerrissen vor Emotion klingt, brachte dem jungen Musiker Vergleiche mit Größen wie Casper, Trettmann, Kontra K oder Henning May ein. Seine Einflüsse oszillieren zwischen Indie-Pop, Straßenrap und epischem Songwriting in intimem Setting: TIM BALDUS zeichnet Bilder, die eigentlich hart realistisch sind – aber durch seinen einzigartigen Sprachrhythmus zu einer Komposition voller Farben, Eleganz und Leben werden. Kein Wunder: Seine zweite Leidenschaft ist das Malen.

Die Kunst bringt ihm Erdung, wo er sich sonst im freien Fall fühlt – irgendwo zwischen Euphorie und Overthinking widmet sich der Mitte 20-Jährige dem alltäglichen mentalen Struggle und seinem Umgang damit. Und damit fährt er richtig und findet früh in seiner Karriere amtliche Anerkennung – so wurde er bei den New Music Awards 2023 als Newcomer des Jahres nominiert. Sein eigenständiger Sound holt ständig neue Fans an Bord und seine Weiterentwicklung ist beachtlich.

Live wie auf Kopfhörer: Bei TIM BALDUS lohnt es sich, genau hinzuhören. Er ist kein Künstler, den man einfach so nebenbei laufen lässt. „An den meisten Texten habe ich monatelang geschrieben, bis ich glücklich war. Ich hoffe, das hört man“, sagt er über seine Debüt-EP. Zur Titelwahl sagt TIM BALDUS: „Ich verbinde Musik, die ich höre, oft mit einer Farbe. Und die sieben Songs auf der EP haben gemeinsam, dass ich sie mit der Farbe Bernstein verbinde.“

Die Farbe, die für ihn das Leit-Thema festlegte, verschafft auch seiner ersten Headlinertour das Setting: „Bernstein auf den Straßen 2025“ ist das Motto für die Shows im Februar 2025, die TIM BALDUS einmal quer durch Deutschland führt.

Örtlicher Veranstalter: Landstreicher Konzerte GmbH
Rock
Konzert
Sa 22. Februar 19:00
Konzert
Enemy Inside
European Tour 2025 | + Special Guest

Genre: Rock

Mit Enemy Inside präsentieren sich fünf junge MusikerInnen aus der Region Aschaffenburg, die 2018 mit der Veröffentlichung ihrer ersten CD „Phoenix“ einen Start nach Maß hinlegten. Erst ein Jahr zuvor gegründet, finden Enemy Inside schnell durch möglichst breit aufgestellte Experimentierfreudigkeit einen speziellen Sound, der irgendwo zwischen Dark Rock und Modern Metal anzusiedeln ist.

Mit ihrem zweiten Longplayer “Seven” haben Enemy Inside nun einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Obwohl die Band mit der Kombination aus harten Gitarrenriffs und eingängigen Hooklines an ihren Wurzeln festhält, schlägt sie mit einem noch zeitgemäßeren Sound zu und überrascht mit neuen musikalischen Elementen. Inhaltlich ist “Seven” von den sieben Todsünden beeinflusst. Es geht hier weniger um christliche Traditionen, sondern darum, die heutige Gesellschaft in Frage zu stellen und sie in ihrer gegenwärtigen Form zu interpretieren. Aktueller Stoff, denn mit Lust, Völlerei, Gier, Trägheit, Zorn, Neid und Stolz wird man schließlich heutzutage beinahe täglich konfrontiert. Die geheimnisvoll anmutende Mischung aus kraftvollem, weiblichem Gesang, symphonischen Arrangements und eingängigen Refrains erinnert an international erfolgreiche Acts, wie Evanescence, Lacuna Coil, Amaranthe oder Within Temptation.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Pop
Konzert
Mo 24. Februar 19:00
Konzert
RIAN
Live 2025

Genre: Pop

Wenig Melancholie, dafür umso mehr Happy-Vibes – das ist RIAN. Am Traum von der Eroberung der großen Welt der Musik schmiedet RIAN schon im Kindesalter – das Fundament für alles Kommende. Schon bei seiner ersten Single wurden Formatradios wie Ö3 auf ihn aufmerksam – danach ging es Schlag auf Schlag. RIAN spielte etliche Supportshows, war mit Max Giesinger und Josh auf Tour und teilte sich auf Festivals die Bühne mit Größen wie Cro und Bausa. Mittlerweile zählt der junge Österreicher auch zu den erfolgreichsten TikTokern des Landes und zeigt regelmäßig mit millionenfachen Views was in ihm steckt. Mit euphorischer Leichtigkeit findet RIAN mit seiner Musik und seinen humoristischen Comedy-Einlagen auf allen möglichen Plattformen enormen Anklang; sein Ziegen-Song „Schwarzes Schaf“ wurde mit bereits über 40 Millionen Klicks zu einem viralen Hit. So mischt er Einflüsse aus Pop, Hip-Hop, aber auch Indie zusammen, um mit einer ordentlichen Prise Humor das „Glücklich sein“ wieder salonfähig zu machen. Egal ob musikalisch oder mit lustigen Einlagen im Netz – für Unterhaltung ist bei RIAN in jedem Fall gesorgt.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Deutsch-Pop, Singer-Songwriter
Konzert
Do 6. März 19:00
Konzert
Brunke
Sonnenbrand Tour 2025

Genre: Deutsch-Pop, Singer-Songwriter

BRUNKE meldet sich mit seinem neuesten Werk „Wachstumsschmerz“ zurück, einem eindringlichen musikalischen Erlebnis, das die zutiefst persönlichen Erfahrungen und Gefühle des Erwachsenwerdens einfängt. Der Song ist ein kraftvoller Soundtrack für all jene, die sich in den Irrungen und Wirrungen der Zwanziger verloren fühlen, und erzählt von den Höhen und Tiefen dieses turbulenten Lebensabschnitts.

Nach einer beeindruckenden Tour durch zehn Städte und der bemerkenswerten Chartplatzierung auf Platz 49 mit dem Album „Versuchen & Scheitern“ im Oktober 2023, hat BRUNKE einen festen Sound gefunden. Dabei bleibt er seinem Do-It-Yourself-Ansatz treu und gründete sein eigenes Label, BRUNKE RECORDS, das von Sony Music Germany vertrieben wird.

Diese Unabhängigkeit gibt ihm die Freiheit, seinen musikalischen Weg selbst zu bestimmen. „Wachstumsschmerz“ markiert einen weiteren Schritt in BRUNKEs künstlerischer Entwicklung. Mit aufrichtigen Texten und einem einzigartigen, ehrlichen und organischen Sound zeigt BRUNKE seine reifste künstlerische Vision.

Der Wachstumsschmerz wird durch Melodien verwoben und schafft bereits eine emotionale Verbindung zu seiner treuen Fangemeinde in den sozialen Medien. Der Song entstand im Co-Writing mit Jens Schneider, was eine neue kollaborative Dimension in BRUNKEs Werk einführt. „Wachstumsschmerz“ ist der erste Vorbote einer im Mai/Juni erscheinenden EP mit fünf Songs, die in monatlicher Taktung erscheinen werden – immer am ersten Freitag des Monats. Diese EP wird erneut als exklusives Bundle angeboten, bei dem BRUNKE in jeder kreativen Hinsicht Regie geführt hat. Entstanden ist diese EP am Meer, wo BRUNKE in der Lage ist, sich vom urbanen Trubel zu befreien und einen frischen, sommerlichen Indie-Sound zu kreieren. Die Entscheidung, die Stadt zu verlassen, symbolisiert nicht nur die Suche nach musikalischer Freiheit und Inspiration, sondern trug auch zu diesem authentischen kreativen Prozess bei.

BRUNKE ist nicht für die Stadt gemacht, er braucht Ruhe und Fokus. Am Meer aufgewachsen, hat er seine Wurzeln auf der Nordsee-Insel Juist – und das hört man dieses Mal deutlich.

Die kommenden Songs vertiefen den organischen Klang und den Indie-Vibe weiter. Die neuen Inhalte erkunden das Erwachsenwerden, die Offenlegung von Verletzlichkeit, die Suche nach Freiheit und Heimat sowie das Gefühl, wie Treibgut im ungewissen Strom des Lebens gefunden zu werden.

Mit einem kreativen Fokus in der Social-Media-Welt und dem Ziel, sich visuell und musikalisch von der Masse hervorzuheben, verspricht die kommende EP nicht nur ein einzigartiges Hörerlebnis, sondern begleitet dieses auch mit visuellen Impressionen, die BRUNKEs künstlerisches Schaffen widerspiegeln. Sie gehen über den aktuellen Status-Quo hinaus und zeigen vielmehr den Sehnsuchtsort, an dem BRUNKE sich selbst sieht, einen Ort voller warmer Klänge und sommerlicher Vibes.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 7. März 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Industrial Pop
Konzert
So 16. März 17:00
Konzert
Aesthetic Perfection

Genre: Industrial Pop

Es ist vollbracht! 20 Jahre nach dem Release des Albums „Close to human“ bringt Daniel Graves den frühen Electro-Industrial-Sound von AESTHETIC PERFECTION wieder auf die Bühne. Mit seinem damaligen Keyboarder David Dutton stellt er die vielfachen Wünsche seiner Fans zufrieden und präsentiert ein „old school electronic set“, härter als AESTHETIC PERFECTION live je klangen!

Örtlicher Veranstalter: Pluswelt Promotion
Pop
Konzert
Do 3. April 19:00
Konzert
Bruchbude
„Live und in Farbe“ Tour

Genre: Pop

„Es ist Zeit für mehr Ecken und Kanten…“ heißt es von den Dortmunder Zwillingen Finn & Jonas, die ihr musikalisches Projekt nun kürzlich noch einmal ganz neu aufgestellt haben. „Inzwischen sind wir einfach mehr als nur Finn & Jonas. Zu uns gehört eine Band!“ Und genau diese Band namens BRUCHBUDE wird Anfang kommenden Jahres quer durch Deutschland touren. Authentischer, rauer Indie-Pop mit lauten E-Gitarren und mitreißenden Melodien. Finn und Jonas sind weiterhin die Frontsänger, Luis Melo übernimmt den Bass, der Urban-Künstler Yuto spielt Piano – so hat sich die Formation bereits auf ihrer ersten eigenen Tour in 2023 bewährt.

Die „BRUCHBUDE“ hat für die vier Musiker schon lange eine große Bedeutung: es ist die Gartenlaube, die in ein eigenes kleines Tonstudio verwandelt wurde und der Start für die gemeinsame Leidenschaft und viele Erinnerungen sein sollte. Zusammen spielten – nun – BRUCHBUDE bereits auf Festivals wie dem Open Flair, Schlossgrabenfestival Darmstadt oder im JunkYard Dortmund, liefen im 1LIVE Heimatkult und stellen mittlerweile ihre eigene YouTube Show auf die Beine.
Sie sind eine Band, der man ihren Elan und ihre Freude an der Musik und Kunst jede Sekunde abkauft. Und so kann es nur ein großes Fest für alle Beteiligten werden, BRUCHBUDE im Frühjahr 2025 im Rahmen der „Live und in Farbe“ Tour auf den Clubbühnen zu erleben!

Örtlicher Veranstalter: All Rooms
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 4. April 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Indie, Pop-Rock
Konzert
Sa 26. April 19:00
Konzert
Di-rect
Sphinx Clubtour
präsentiert von The Pick & kulturnews

Genre: Indie, Pop-Rock

Die große Frage ist natürlich, ob eine Band mit der Geschichte von DI-RECT noch einer Vorstellung bedarf. Nach 23 Jahren kann man davon ausgehen, dass man die Haager Rocker irgendwie kennengelernt hat.

Eine Diskografie, die man bewundern kann, und eine Erfolgsbilanz in Sachen Shows, von der man als Enthusiast nur beeindruckt sein kann. Mit dem jüngsten Tüpfelchen auf dem i: unsere eigenen Shows im restlos ausverkauften Ahoy. Ganz zu schweigen von den Touren und Shows auf unzähligen Festivals und Veranstaltungen. Kurz gesagt, Sie können DI-RECT nicht ignorieren.

Die besondere Zeit der Lockdowns hat die gegenseitigen Bindungen innerhalb von DI-RECT, wenn möglich, noch mehr gestärkt. Aus den Freunden wurde eine Familie und das ohnehin schon grenzenlose Vertrauen zueinander wächst weiter. Was zu neuer Musik führt. Mit noch mehr Musikalität zusätzlich zum bekannten Input von Marcel Veenendaal, Spike van Zoest, Bas van Wageningen, Jamie Westland und Paul Jan Bakker. Danke zum Beispiel an Keyboarder Matteo Iannella, aber auch an die mittlerweile bekannte Bläsersektion, die das musikalische Bild abrundet. Dass neue Musik geschätzt wird. Und tatsächlich ist das eine Untertreibung. Soldier On wurde zu einer Säule im jüngsten Repertoire der Band und das wunderschöne Wild Hearts-Album wurde in kürzester Zeit mit Gold ausgezeichnet. „Through The Looking Glass“ war 2022 das meistgespielte Lied im niederländischen Radio, ebenso wie der Nachfolger „90’s Kid“, ein Musical Volltreffer. Mit diesen neuen Mitteln im Gepäck war es für DI-RECT ein turbulenter Festivalsommer. Von Paaspop bis Concert at SEA und von Parkpop bis Zwarte Cross war für die Band jedes Wochenende alles dabei.

Ohne Beweise und mit einer gesunden Portion Lässigkeit blickt DI-RECT in die Zukunft. Nach einigen vollgepackten Sommern voller wunderschöner Festivals werden wir im Dezember bald unsere eigene dritte Show im Ahoy haben. Weil Traditionen dazu da sind, geehrt zu werden, und dieses Mal mit niemand geringerem als dem Residentie Orchestra als besonderem Gast. Mit dem man im Februar als ultimatives Warm-Up eine ausverkaufte Tour genießen kann.

Darüber hinaus können wir auch im Jahr 2023 neue Musik von der Band erwarten. Mit „How My Heart Was Won“ als erstem Erfolg im Januar. Anschließend werden die Männer auf einer Tournee und einem Auftritt auf der berühmten Pinkpop-Hauptbühne am Sonntag, dem 18. Juni, auf einen neuen Sommer voller wunderbarer Festivals hinarbeiten. Da im Jahr 2025 das 25-jährige Jubiläum auf der Agenda steht, können wir nur noch mehr Großartiges erwarten. Von den Männern aus der Hofstad, die immer Jungs bleiben werden.

Örtlicher Veranstalter: All Rooms
Singer-Songwriter
Songslam
Fr 2. Mai 19:00
Songslam
Songslam Kreuzberg
Der Singer-/ Songwriter*innen-Wettstreit zwischen Schlesi und Görli
präsentiert von Kiezpoeten Berlin

Genre: Singer-Songwriter

Beim Songslam Kreuzberg kämpfen sechs Singer/Songwriter mit selbstgeschriebener Musik in einem der renommiertesten Clubs der Stadt um die Gunst des Publikums und ballern euch durch die Aussicht auf Ruhm, Fame und Schnaps motiviert ihre Tracks in die Ohren.
Tickets ab 8,90€ im Vorverkauf, Abendkasse 20€.
Oder gibt es etwa ein geheimes Codewort?

Du hast schon mal ein YouTube-Video von einem Musikinstrument gesehen oder sogar Musik studiert und willst mitmachen?
Infos zur Anmeldung findest du auf kiezpoeten.com/songslam.

Anmeldung per Mail an [email protected]!

Örtlicher Veranstalter: Kiezpoeten
Pop
Konzert
Fr 9. Mai 19:00
Konzert
JONA
10/10 Tour 2025

Genre: Pop

Wenn man JONA zum ersten Mal trifft, denkt man: bad Boy. Lernt man ihn kennen, checkt man: bad Boy mit gebrochenem Herz.

Nachdem JONA vor ein paar Jahren auf Ground Zero war, am gefühlten Nullpunkt seines Lebens, kam sein Purpose zum Vorschein: Songs für broken-hearted People zu schreiben und sie auf ihrem Weg zurück zu ihrem Selbstwert und neuer Hoffnung zu begleiten. Nach viralen Songs wie „10/10“ und „Sag deinem Ex“ und seiner ersten Tour ist JONA aus dem Genre Deutsch Pop nicht mehr wegzudenken und ist nun mit seiner eigenen Fanbase unaufhaltsam dabei, die Herzen der Musikhörer/innen zu heilen.

Örtlicher Veranstalter: Landstreicher Konzerte GmbH