Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Pop
Konzert
So 14. April 19:00
Konzert
Alexander Nate
„There's No Signal“ Acoustic Tour

Genre: Pop

Samtweich und voller Gefühl legt sich seine Stimme wie eine Decke um die Zuhörer*innen: Alexander Nate berührt mit einem sanften, berührenden Gesang und selbst geschriebenen R&B-Songs über Emotionen, schmerzhafte Erfahrungen in seinem Leben und die Suche nach Seelenfrieden. Im April kommt der Newcomer aus den USA für drei exklusive Clubkonzerte nach Deutschland! Tickets für die „There’s No Signal” Acoustic Tour gibt es ab sofort auf www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Sein gefühlvoller Bariton, zurückhaltende Beats, die auch die traurigen Geschichten seiner Songs mit Zuversicht spicken und die ruhige Art von Alexander Nate lassen einen mit seiner Musik verschmelzen. Der Newcomer schreibt seit mehr als fünf Jahren Songs über sein Leben, Verluste, Schmerz, Beziehungen und die Gefühle, die damit einhergehen. Schon in seiner Highschool-Zeit sang Alexander Nate im Chor, nahm an Talentwettbewerben teil und schrieb erste Geschichten. Und das ist, was er bis heute macht: mit seinen Songs berührende und hoffnungsvolle Geschichten erzählen. Musikalisch zählen seit seiner Kindheit Sam Cooke, Nina Simone und Al Green zu seinen Vorbildern. So ergibt sich eine wundervolle, berührende und einzigartige Mischung aus Balladen und Popsongs mit Hip Hop und R&B Einflüssen.

Mit seinem neusten und dritten Album „There’s No Signal in the Mountains“ hat er schon mehr als 5 Millionen Streams gesammelt. Auf der „There’s No Signal” Acoustic Tour beigeistert Alexander Nate im Frühjahr diesen Jahres seine bereits beachtliche Fangemeinde in Amerika und Europa. Für drei intimine Clubkonzerte kommt der Singer-Songwriter nach Berlin, München und Hamburg.

Örtlicher Veranstalter: Semmel Concerts