News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.

Auf Grund der Verordnung des Berliner Senats, müssen auf Grund der Corona Virus Krise auch alle Clubs und Konzertstätten ab Samstag, den 14.März 2020 bis einschließlich 19.April 2020 schließen. Es ist für alle eine schwierige Zeit und wir sind sehr traurig über dass, was gerade passiert. Trotzdem sind wir voller Zuversicht und hoffen, dass wir euch, sobald diese schwierige Zeit überstanden ist, wieder bei uns im Privatclub bei tollen Konzerten und Parties begrüßen dürfen.

Wir wünschen Euch solange allen viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Electronic & Alternative Jazz
Konzert
Di 21. März 2017
Konzert
Bill Laurance
präsentiert von XJAZZ

Genre: Electronic & Alternative Jazz

Der zweifache Grammy-Gewinner Bill Laurance ist Gründungsmitglied von Snarky Puppy. Er erfüllte sich mit dem ausverkauften Konzert in Union Chapel einen Lebenstraum, den er nun mit der Veröffentlichung des Albums und der DVD am 11. November 2016 bei GroundUp/Universal Music mit der Welt teilen wird.

“Ein Live-Auftritt ist etwas komplett anderes als eine Aufnahme im Studio”, sagt Laurance. “Nachdem ich die Musik ausgiebig auf Tour gespielt hatte, kam in mir der Wunsch auf, die einzigartige Energie und Spontanität eines Konzerterlebnisses mit der Dynamik zwischen Band und Publikum in ein Album zu fassen. Die Musik ist komplett frei von Overdubs und spiegelt die Frische der Live-Interpretation wider.“

“Das Publikum trug seinen Teil zu der inspirierenden Performance von “Live at Union Chapel” bei”, sagt Laurance. “Die Stimmung hat uns förmlich abheben lassen und dazu inspiriert, eine der erinnerungswürdigsten Konzerte der Tour zu spielen.”

Bill Laurance hat mit vielen preisgekrönten Projekten den gesamten Globus bereist. Der Multi-Instrumentalist und Produzent wurde bereits von The Guardian als “Jazz Maestro” betitelt. Laurance ist sicherlich am meisten als Gründungsmitglied von Snarky Puppy bekannt, jenem Kollektiv aus Brooklyn, mit dem er bereits zwei Grammys gewann. 2015 wurde er von JazzFM mit dem “breakthrough award” ausgezeichnet. Dieses Jahr ist er bei den britischen MOBO awards als “Best Jazz Act” nominiert.

Bill Laurance – Keys
Felix Higginbottom – Percussion and additional keys
Chris Hyson – Electric and Acoustic Bass
Joshua Blackmore – Drums

Örtlicher Veranstalter: XJAZZ