Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
contemporary cinematic sounds
Konzert
Di 24. Oktober 2017
Konzert
FITH + Mechanical Tales
contemporary cinematic sounds from Udine, Manchester, Paris and Berlin ...
präsentiert von BERLINTOUCHIX- gefördert von der Musicboard Berlin GmbH

Genre: contemporary cinematic sounds

FITH are driven by the spell of the spoken word, minimal percussive refrains, washed out in oneiric textures & deep melodic synths, combining cinematic imagery, storytelling & spiritual frenzy.

The Mechanical Tales sind eine Trio aus Udine. Sie spielen postpokalyptische cinematografische Musik mit dem Wissen um Postrock und Pathos
The trio is based in Udine (Italy), the so-called capital of the war, and produces cinematic music with post-atomic vibes.

Örtlicher Veranstalter: amSTARt