News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.
Auf  Verordnung des Berliner Senat’s, zur Eindämmung des Corona Virus, bleibt auch der Privatclub weiterhin geschlossen.
Wir hoffen Euch nach der Krise wieder bei uns bei Konzerten und Partys, so wie sie einmal waren begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Euch allen solange viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Dear guests.
By order of the Berlin Senate to contain the Corona Virus, the private club also remains closed.
After the crisis we hope to see you again at concerts and parties as they once were.
We wish you all the best of luck, courage and, above all, health. Your Privatclub team.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Pop-Punk
Konzert
Sa 27. Januar 2018
Konzert
Grizzly
HOW TO FUCK UP 6 LIVES AT ONCE - Tour

Genre: Pop-Punk

Seit dem Release ihres Debütalbums ‚KIDLIFE CRISIS’ 2016, mit welchem Sie #1 Amazon Bestseller Rock, #12 iTunes Pop Charts und #28 iTunes Album Charts erreichen konnten, ist bei den Heavy Pop-Punkern GRIZZLY viel geschehen.

So haben Sie eine EP veröffentlicht, waren bei Circus Halli Galli, können mehr als 100.000 Aufrufe auf ihre Videos verzeichnen und haben eine Menge Shows gespielt. Unter anderem spielten sie als Support der Pop-Punk Kronprinzen THE STORY SO FAR als auch für STAATSPUNKROTT auf Ihrer Frühjahrstour 2017 und haben auf vielen Festivals an der Seite von Bands wie LIMP BIZKIT oder MADSEN gespielt.

Dabei hat sich gezeigt, GRIZZLY können und wollen ‚live’.
Nicht zuletzt deshalb sind sie aktuell mit den EMIL BULLS auf deren ‚KILL YOUR DEMONS‘ – Tour unterwegs und spielen 17 Shows in den renommiertesten Clubs von D/A/CH.

Um das neue Album ‚POLAROIDS‘ (VÖ: 19.01.2018) Ihren Fans vorzustellen, werden sie Anfang 2018 auf eigene ‚HOW TO FUCK UP 6 LIVES AT ONCE‘-Tour gehen.
Darauf sind 12 Songs, die trotz der auch teils härteren und emotionalen Einflüsse Lust auf 2000er Pop-Punk, Pizza und Party wecken. Gönnt euch!

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music