Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Indie-Pop
Konzert
Sa 24. September 19:00
Konzert
Karmic

Genre: Indie-Pop

Das Pop-Quintett Karmic aus LA war sich schon immer sehr nahe. Und gerade als sie dachten, sie könnten sich nicht noch näher kommen, kam die Pandemie. Vor allem während des ersten Lockdowns, als sie zusammen in Los Angeles lebten, haben die fünf Freunde eine Menge durchgemacht: Von schönen gemeinsamen Momenten im Nationalpark , umgeben von der Natur, bis hin zu schwierigeren, sehr emotionalen Phasen – wobei sie immer gemeinsam an neuer Musik gearbeitet haben und ihre Gefühle dadurch ausdrücken und verarbeiten konnten.

Inspiriert von dieser jahrelangen Reise meldet sich die Band nun mit neuen Songs zurück und gibt mit der neuen Single „Moonbeams“ den Startschuss. Sie haben diesen Song im Joshua Tree National Park geschrieben, während sie einen Beat auf dem Küchentisch klopften und sich von der Natur, die sie in der Wüste umgab, und allen vier Elementen inspirieren ließen. Moonbeams handelt von der tiefen Verbundenheit mit einem anderen Menschen und der kraftvollen Chemie zwischen zwei Menschen. Er erinnert an die traumhaften Nächte, in denen Karmic am Feuer saß und in den Mond und die Sterne blickten Der Sound wirkt intim und gemütlich und doch tanzbar und kraftvoll. Während der aufmunternde Beat Lust auf Bewegung macht, lassen einen der verträumte Klang des Songs und die harmonischen Stimmen der beiden Frontsängerinnen für einen Moment in eine andere Welt abdriften.

Örtlicher Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg