Halt’s Maul und lies!

DIE ÄRZTE lesen für Berliner Liveclubs aus FILs „Didi & Stulle“

Berliner Liveclubs veranstalten gemeinsam eine Lesung mit der Berliner Band die ärzte (ohne Rod). Bela & Farin lesen (ohne Rod und ohne Live-Publikum) im legendären Berliner Club SO36 aus „Didi & Stulle“, dem Meisterwerk des formidablen Berliner Comic-Tausendsassas Fil. Der Eintritt zur exklusiven Ausstrahlung der Lesung ist freiwillig und in der Höhe frei wählbar. Es gilt: Viel hilft viel. Alle Eintrittsgelder kommen renommierten Berliner Livekonzert-Clubs zu Gute, die Corona-bedingt geschlossen haben und um ihre Existenz kämpfen.

die ärzte lesen aus „Didi & Stulle“:

https://www.betterplace.me/dieaerztelesenfil

FAQ zur Lesung: https://www.bademeister.com/dieaerztelesenfaq

 

Hintergrund:

die ärzte sind Die Beste Band der Welt, kommen aus Berlin (aus Berlin!) und bestehen aus Bela B, Farin Urlaub und Rodrigo González.Fil ist Der Lustigste Mensch des Universums, Comiczeichner und -autor, Sänger, Entertainer, Genie und Wahnsinn und kommt aus Berlin.Didi & Stulle sind die berühmtesten Comicfiguren von Fil, hatten ihren ersten Aufritt Mitte der 80er-Jahre im Berliner Stadtmagazin Zitty, wo sie ab 1997 regelmäßig erschienen, und kommen aus Berlin.Das SO36 ist einer der bekanntesten Konzertclubs des Landes und existiert in dieser Form seit 1978. In Berlin.

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Singer-Songwriter / Indie / Folk
Konzert
Mi 23. September 19:00
Konzert
Siv Jakobsen
Verschoben
rescheduled
präsentiert von Bedroomdisco / Einen Hab Ich Noch / Kulturnews
Veranstaltung wurde verschoben / Event has been rescheduled

Vom 23.09.2020 (ursprünglich 25.05.20) auf den 22.02.21 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Genre: Singer-Songwriter / Indie / Folk

Die norwegische Indie-Folk-Musikerin Siv Jakobsen ist zurück mit ihrem neuen Album ‚A Temporary Soothing‘. Die erste Single ‚Fear the Fear‘ greift zentrale Themen des Albums wie Angstgefühle und Veränderungen auf und soll laut Jacobsen vor allem Trost spenden: “Everything is temporary, but I hope this album can be a temporary soothing for it’s listeners, as it has been for me in creating it”. Mit ihrer EP ‚The Lingering‘ aus 2015 zog die Singer-Songwriterin erstmals die Aufmerksamkeit der Kritiker auf sich. Nachdem sie zwei Jahre durch Großbritannien und Europa tourte, betrat sie 2016 wieder das Studio, um ihr Debüt ‚The Nordic Mellow‘ aufzunehmen, welches ihr bis heute über 15 Millionen Streams einbrachte.

Örtlicher Veranstalter: Trinity Music GmbH