News zur aktuellen Lage

Liebe Gäste.

Auf Grund der Verordnung des Berliner Senats, müssen auf Grund der Corona Virus Krise auch alle Clubs und Konzertstätten ab Samstag, den 14.März 2020 bis einschließlich 19.April 2020 schließen. Es ist für alle eine schwierige Zeit und wir sind sehr traurig über dass, was gerade passiert. Trotzdem sind wir voller Zuversicht und hoffen, dass wir euch, sobald diese schwierige Zeit überstanden ist, wieder bei uns im Privatclub bei tollen Konzerten und Parties begrüßen dürfen.

Wir wünschen Euch solange allen viel Glück, Mut und vor allem Gesundheit. Euer Privatclub Team

Skalitzer Straße 85-86, Berlin Kreuzberg
Rock / Accoustic Metal / Flamenco
Konzert & Party
So 31. Dezember 2017
Konzert & Party
VAGABUNDOS DE LUJO
Support: MUTZ
präsentiert von Metal Hammer

TICKETS SIND AB 20 UHR AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH!

SILVESTER 2017 / 2018

Genre: Rock / Accoustic Metal / Flamenco

Im Dezember 2017 und Januar 2018 sind die „Vagabundos de Lujo“ auf „grosser Fahrt“ durch die Bundesrepublik und werden am 31.12.2017 auch in Berlin spielen. Dafür haben sie sich den „Privatclub“ ausgesucht. Einlass ist ab 20 Uhr und um 21 Uhr ist Showtime. Dann wird MUTZ, bekannt vom Wacken Open Air und dem Full Metal Cruise den Laden auf Temperatur bringen bevor dann die Vagabundos de Lujo um 22.30h das Zepter übernehmen und uns in`s neue Jahr bringen.

„Vagabundos de Lujo“ wurde 2004 von den Landstreichern Barish Kasiak und Denis Stern auf der Insel Ibiza gegründet. Auf Grund der Obdachlosigkeit blieb die Anschaffung von elektrischen Instrumenten und Verstärkern allerdings ein unrealistischer Traum. So entstand ein eigenwilliger Stil mit zwei Akustikgitarren, der harte Rock und Metal Riffs mit rasend schnellem Flamenco kreuzt. Die Akustikgitarren werden zeitweise als Perkussionsinstrumente missbraucht und wildes Stampfen mit solidem Schuhwerk vervollständigt die Illusion eines treibenden Schlagzeuges. Der „Metal Hammer“ schrieb in der Juniausgabe 2016 : „ Es ist absolut beindruckend, welche musikalische Einheit dieses Duo bildet, sobald es in die Saiten greift. Komplett im Tunnel.“ Seit 2008 hat das Duo auf verschiedenen Festivals in Spanien, Russland, Rumänien und der Schweiz gespielt und hatte 2014 sein Debüt in Deutschland auf dem Wacken Open Air Festival.